Saison 13/14

U18 gewinnt 2. Spiel in Folge und bleibt Tabellenführer!! :)


52:26 gegen Drolshagen

Heute spielte die U18 in der heimischen Hauptschul-Turnhalle um 15:00 gegen Drolshagen.
Es fehlten lediglich Roman Schulz Felix Pfisterer, ansonsten waren alle an Board!
Wir legten direkt gut los, allerdings machten wir noch kein Tempo im ersten Viertel, sodass wir mit nur 9-5 die ersten 10 Min beendeten. Im 2. Viertel lief es gleich besser und der Vorsprung zur Halbzeit konnte auf 10 Punkte ausgebaut werden, ehe im 3. Viertel der Vorsprung auf 24 Punkte wuchs.
Gerade in der 2. HZ waren wir bissiger und laufstärker, wir mussten wir unsere Gegner (die nur mit 5 Spielern antraten) ja auch quasi kaputt laufen.. Die Bankspieler fügten sich super ein, großes Lob an Kagan und Simon, die in ihren ersten Minuten zu überzeugen wussten.
Jonas Thielmann und Niklas Berens liefen einen Fastbreak nach dem anderen und bauten unsere Führung aus.
Deswegen war die Zeit gekommen, um auszuprobieren. Steffen Friedhoff brachte lange den Ball und unsere Anfänger durften Minuten sammeln. Trainer und Mannschaft sind mit dem Auftritt zufrieden, allerdings gingen die meisten Punkte auf nur 2 Köpfe. Dennoch: Tabellensieger und ungeschlagen, weiter so!!

http://www.basketball-bund.net/index.jsp?Action=102&liga_id=13379

Stats:
Niklas Berens: 20 Punkte, 2/3 FW
Jonas Thielmann: 19 Punkte, 1/2 FW
Stephan Bergmann: 4 Punkte
Max Theis: 4 Punkte
Marco Neuhaus: 2 Punkte, 0/2 FW
Vincent Hermes: 2 Punkte
Simon Hübner: 1 Punkt, 1/2 FW
Süleyman Kagan Yazlak: 0/2 FW
Steffen Friedhoff: 0/2 FW
Tuesday., 19. November 2013
 

Saisonauftakt mit Heimsieg

U18 startet mit einem Heimsieg in die Saison! 55:36 ging die Partie zu unseren Gunsten aus. Hier die Statistiken:
Henning Beckmann 18,Niklas Berens 15, Gabriel Schäfer 14, Vincent Hermes 4, Max Theis 2 und Stephan Bergmann 2 Punkte!
Tuesday., 19. November 2013
 

U18 mit weiteren personellen Veränderungen in die Saison!



Die Saison 2013/14 steht vor der Tür und in der U18 des TV aus Kirchhundem wird weiter rotiert. Wir freuen uns über 3 Neuzugänge: Sahin, Kagan und Noel.
Des Weiteren werden wir den aus der letzten Saison angedeuteten Trend weiter verfolgen und unsere Jugendspieler immer mehr in den Herren-Bereich integrieren. So werden 2 Leistungsträger der Jugend (Henning Beckmann und Gabriel Schäfer), der U18 nur noch aushelfen, wenn die 2. Seniorenmannschaft am selben Tag KEIN Spiel bestreitet. Zudem wird Julian Kaiser in die Zweite rücken, weil er ab jetzt zu alt für die Jugend ist.
Wir erhoffen uns davon, dass die beiden sich so noch besser in der Zweiten positionieren werden und ein paar Minuten mehr in der Ersten schnuppern dürfen.
Der Kader der U18 wird damit nicht zu voll und es wird den Neulingen ebenfalls Spielzeit ermöglicht. Durch diese drastische Schwächung des Kaders sind die kurzfristigen Erwartungen des Trainers, M. Helmer, an die neue Saison nicht allzu hoch, allerdings erhofft man sich im Verein mittel- bis langfristig Leistungssteigerungen der Spieler, die bis jetzt nicht zu oft ran durften.
Personell bedeutet dies vor allem aber auch, dass andere die Führung des Teams übernehmen werden müssen.
Der Trainer hat dort schon genauere Vorstellungen: „Gerade Jonas und Niklas haben schon einige Spiele auf dem Buckel und spielen auch in der Zweiten vermehrt eine wichtige Rolle. Den beiden trau ich in dieser Saison den endgültigen Sprung zu“!
Ansonsten wird es in dieser Saison darum gehen, all denen die in der Zweiten weniger spielen, Spielzeit zu geben und sich entwickeln zu lassen. Der Tabellenplatz rückt dabei ein wenig in den Hintergrund, solange sich die Verjüngungskur auszahlen wird.
Tuesday., 19. November 2013


 
19.11.2013 U18 gewinnt 2. Spiel in Folge und bleibt Tabellenführer!! :)
19.11.2013 Saisonauftakt mit Heimsieg
19.11.2013 U18 mit weiteren personellen Veränderungen in die Saison!