1993-2014

Schüler Alex- Hecker Bezirkspokal




Kirchhundem verteidigt den Bezirkspokal

Bonn/Kirchhundem. Die Schülermannschaft des TV Kirchhundem hat ihren Badminton-Bezirkstitel aus dem Vorjahr verteidigt und sorgte damit für eine faustdicke Überraschung.

Nach dem man sich über die Kreismeisterschaft (Staffel) für den Bezirkspokal qualifiziert hatte, machten große Namen wie der 1. BC Beul ( Senioren-Team spielt in der 1. Bundesliga) oder die Refrather Schülermannschaft ( Senioren-Mannschaft spielt in der 2. Bundesliga) keine großen Hoffnungen auf eine Titelverteidigung.

Doch gleich in der ersten Runde zeigte der TVK gegen die Mannschaft aus Leverkusen seine Stärken und gewann klar mit 6:2 Punkten. Das zweite Vorrundenspiel gegen das Team aus Wachtenberg konnte nur mit Mühe 5:3 gewonnen werden. Im Halbfinale traf man dann auf Refrath.

Zur Freude von Trainerin Sandra Herlicka wurde das Team aus Refrath mit 6:2 vom Feld gefegt. Der Favorit aus Beul unterlag derweil im zweiten Halbfinale überrauschend den Wachtbergern.So standen sich erneut die Mädels und Jungs aus Wachtenberg und Kirchhundem gegenüber.

Nach den ersten vier Spielen führte das Team von Wachtenberg bereits mit 3:1. Timo Neuhaus und Daniel Picker konnten mit ihren klar gewonnen Einzeln auf 3:3 ausgleichen. Die letzten beiden Spiele mussten die Entscheidung bringen. Das Mixed-Doppel des TV Kirchhundem (Lisa Herlicka und Jan Wurm) zeigte gewan glatt gewann in zwei Sätzen. Nun lag alles am letzten Einzel von Andre Baier. Nach zwei ausgeglichen Sätzen musste die Entscheidung im dritten Satz fallen. Hier kämpfte Andre Baier seinen Gegner mit 21:19 nieder.

Die Titelverteidigung des TV Kirchhundem war geschafft. Trainerin Sandra Herlicka zeigte sich zutiefst beeindruckt: "Ein so gutes Badminton, mit einer solch geschlossenen Mannschaftsleistung habe ich von meinen Schützlingen noch nicht gesehen"
WP


Wednesday., 30. May 2007
 

Bilder und Forumsanmeldung

Unsere Bilder von Hünsborn sind jetzt drin. Unter Galerien nachschauen.



Wer sich ins Forum anmelden möchte muss folgendes machen:

Oben rechts Forum anklicken, dann auf registrieren,

über oder unter 12 Jahre anklicken,

das erste Feld komplett ausfüllen, den Rest nach Wunsch,

ganz unten auf der Seite, Absenden anklicken,

dann noch eine Mail an info@tv-kirchhundem.de senden, wo ihr euren richtigen Namen und den Benutzernamen von euch eingebt.

Ihr werdet dann eine Mail vom TVK bekommen.

Bitte sagt mir kurz Bescheid, wenn ihr euch anmelden wollt.Das geht auch über Klaus und meine Mail Adresse: tvkbadminton@online.de  Ich gebe dann Christian Kramer euren Namen durch damit er zwischen korrekten und Spam-Anmeldungen unterscheiden kann.

Monday., 23. April 2007
 

Zwei Titel und zwei Vize-Meisterschaften (WR) 09.04.07

Zwei Titel und zwei Vize-Meisterschaften


Die Senioren-Mannschaft: Sebastian Seiler, Klaus Herlicka, Thomas Feyen, Raphael Zapp, Ralf Hesse, Sandra Herlicka, Julia Wilms, Teresa Rettler, Maureen Dammes, Svenja Alfes. (WR-Bild: privat)
Kirchhundem. Mit der Badminton-U 13 des TV Kirchhundem gingen die Jüngsten mal wieder voran und wurden Kreismeister.

Die Jugend (J1) des TVK war 2006/07 wieder in den Spielbetrieb in der Normalklasse eingestiegen und konnte jetzt den Vizemeistertitel für sich verbuchen. In der kommenden Spielzeit dürfen die Jugendlichen eine Klasse höher spielen: in der Sonderklasse..

Die Schüler (S1) und die Senioren zogen jetzt nach: Lisa Herlicka & Co holten den Titel in der Normalklasse des Kreises Siegen/Olpe.

Die Senioren schafften mit Nervenstärke, Aktionsschnelligkeit und Routine den zweiten Rang in ihrer Klasse und dürfen damit als Vizemeister auf den Aufstieg hoffen. Fazit für den TV Kirchhundem: Mit zwei Meistertiteln und zwei Vizemeisterschaften legte der TVK 2006/07 eine der erfolg-reichsten Spielzeiten der Vereinsgeschichte ab.

Die Abschluss-Tabellen der Saison 2006/2007:

Senioren 1. BC Hünsborn 145:3770:1020:0 2. TV Kirchhundem 90:87 40:4011:9 3. TV Olpe 3 93:8839:4111:9 4. BC Hünsborn 2 79:9934:467:13 5. BC Lennestadt 63:11527:537:13 6. TV Olpe 4 70:11430:504:16 7 BC Hansa Attendorn 2 (zurückgez).

Jugend - J1 1. TV Hoffn.Littfeld 123:661:116:0 2. TV Kirchhundem 71:7034:3011:5 3. TV Kreuztal 60:8224:387:9 4. TV Olpe 57:8824:406:10 5. BC Waldbröl 37:10215:490:16 6. BC Hansa Attendorn (zurückgez.) Schüler - S1 1. TV Kirchhund. 140:2969:1118:2 2. RTG Weidenau 124:5059:2118:2 3. Adler Dielfen 74:10033:469:11 4. BC Hünsborn 60:9426:456:12 5. Hansa Attend. 54:10124:475:13 6. TSV Burbach 43:12119:602:18 7 SG Siegen Giersberg (zurückgez.) U13/Minis - M1 1. TV Kirchhundem 82:2339:914:2 2. TV Hoffn. Littfeld 72:2835:1313:3 3. RTG Weidenau 39:6019:296:10 4. BC Hünsborn 32:7313:354:12 5. Hansa Attend. 30:7114:343:13
09.04.2007   WR
Thursday., 12. April 2007


 
20.09.2014 Großes Badminton Familienfoto
16.02.2011 Winter-Sommer-Wanderung 2010
27.01.2009 Die Jugendabteilung des TVK hat wieder etwas geplant.
16.10.2008 Lizenz-Ausbildung: Drei neue Junior Trainer für den TVK !
09.03.2008 Winterwanderung 2008
10.02.2008 Kletter- und Abenteuertag der TVK-Jugendabteilung
10.12.2007 Gemeindesportverband ehrt unsere Badminton Spieler
10.12.2007 Gemeindesportverband ehrt TVK Badminton Spieler
16.11.2007 Wir halten uns fit
15.08.2007 Neuer Onlinedienst
27.06.2007 Die Dienstags -Truppe
30.05.2007 Schüler Alex- Hecker Bezirkspokal
23.04.2007 Bilder und Forumsanmeldung
12.04.2007 Zwei Titel und zwei Vize-Meisterschaften (WR) 09.04.07
03.07.2006 03.07.2006
25.07.2005 Badminton-Minis aus Kirchhundem holten Bezirkspokal (WR)2005
23.06.2005 Jugendturnier und Kreismeisterschaften 2005 (WP)
08.04.2005 Doppelpack für Minis des TV Kirchhundem 2005
01.03.2005 Beide Mini-Mannschaften ungeschlagen Meister 2005
14.01.2005 Doppel-Kreismeisterschaften 2004
14.01.2005 Badminton - Mehr als Muskelkater in den Backen...
11.12.2003 11.12.2003
02.01.2003 02.01.2003
20.11.2002 2002
14.12.2001 2001
20.11.2001 2001
20.11.2001 2001
17.04.2001 17.04.2001
20.11.2000 30.12.2000
20.11.2000 2000
03.12.1999 03.12.1999
05.06.1998 1998
05.06.1998 1998
03.10.1994 1994
14.12.1993 1993