1993-2014

Lizenz-Ausbildung: Drei neue Junior Trainer für den TVK !

Jan Wurm, Lisa Herlicka und Timo Neuhaus verbrachten eine Woche in den Ferien, am Badminton Landesstützpunkt in Mühlheim an der Ruhr, um dort den Junior Trainer zu machen.

Jan, Lisa, Timo

Schwerpunkt der Ausbildung war das Kinder- und Jugendtraining für Breiten und Leistungssport.
Ganz schön ins schwitzen sind die drei  bei diesen 65 Stunden gekommen. Vor dem Frühstück gab es auch schon ein mal einen kleinen Muntermacher in Form von Joggen, denn so wurde sichergestellt das es abends nicht zu spät ins Bett ging. Um neun Uhr morgens ging es dann in die Halle und um 21.30 Uhr war Schluss.

Zur praktischen Prüfung hatte der BLV Gast Spieler eingeladen. Die Schwierigkeit dabei: Kinder die gerade erst angefangen hatten und NRW Kader Spieler, also zwei Welten und genau das, was bei einem Training auf einen zukommt.
Aber!!!! Sie schafften ihre erste Prüfung und die theoretische war dann auch kein Problem mehr.

Ganz großen Lob an die Lehrgangs Ausbilder. Die drei Jugendlichen wahren restlos begeistert von euch.

Wir gratulieren Euch ganz herzlich und wir hoffen das wir bald noch einem gratuliere können und zwar Thomas Feyen der gerade seine C-Trainer plus Ausbildung macht.

Es passiert also was im Badminton und das Freut uns sehr, denn genügend Einsatzmöglichkeiten für die neuen Trainer, sind vorhanden.


Zum Abschluss noch, aus Sicht der Badminton Abteilung, etwas trauriges.
Sebastian (Tosch) Schmidt wird den TVK verlassen. Er hat eine Doktoranden Stelle an der Uni  Freiburg bekommen.
Einmal abgesehen von seinem Einsatz als Trainer hat Tosch eine Menge im Hintergrund für uns geregelt und darum ist sein weggehen für uns sehr bitter, denn solche Leute findet man nicht oft.

Allerdings, Freiburg ist nicht so schön,
das weiß ich, deshalb,
komm einfach wieder wenn du Doktor bist, wir finden schon was im Sauerland für dich.

Thursday., 16. October 2008
 

Winterwanderung 2008


Auch dieses Jahr standen wir alle wieder vor der Frage: „Welches Outfit trage ich heute im tiefen, tiefen Wald wo ja immer so viele Leute sind?“  
Einige hatten sich richtig entschieden, manch einer hätte seine Schuhwahl noch einmal überdenken sollen!!!
Oder ihr steht darauf, wenn einem der Schlamm oben in die Turnschläppchen läuft, weil man im Dunkeln in einen Treckergraben getreten hat, wo sich der Regen wunderbar mit der Erde zu Matsch verbindet.
Obwohl, macht weiter so, denn dann habe wir von Anfang bis Ende etwas zum Lachen.

Meine Favoriten waren im Übrigen die weißen Turnschuhe oder das was von ihnen übrig geblieben ist. Unbedingt nächstes Jahr wieder anziehen.






So schleppten wir uns von einer Pause zur nächsten. Es waren ja auch schließlich ca. 6 km zu gehen.

















In einer, für die Badminton-Abteilung, Rekordzeit von 2,5 Stunden gelangten wir unter der hervorragenden Leitung von Thomas Feyen an unser Ziel: Die Hohe Bracht!
Wie man hier schön sieht, hat Thomas das ganze sehr mitgenommen, denn für ihn lief die Wanderung zu perfekt, da wir uns nicht einmal verlaufen hatten. Kopf hoch Thomas, nächstes Jahr wird Pierre die Führung übernehmen und was uns dann blüht kannst du dir ja vorstellen.
Wie die Jahre davor, war es wieder lustig mit euch und vielleicht haben wir ja mal Glück und es liegt Schnee, damit die Schuhe sauber bleiben. sani,klaus

Unter Galerien noch mehr Bilder.
Sunday., 09. March 2008
 

Kletter- und Abenteuertag der TVK-Jugendabteilung

Nachdem die Jugendabteilung mit den älteren Jugendlichen des TVK bereits in der Kletterhalle in Köln war, wollen sie nun auch euch, den unter 12-jährigen des TVK, die Chance geben euren Mut beim Klettern zu beweisen. Unter Anleitung eines Klettertrainers werdet ihr die notwendigen Knoten und Verhaltensregeln lernen, die beim Klettern wichtig sind und mit ein wenig Anstrengung könnt ihr am Ende einen Kletterpass erhalten. Danach könnt ihr euer Können nutzen, um eure Mannschaft beim Abenteuerparcours zum Sieg zu führen. Anschließend wollen wir dann zusammen Knacker mit Salat und Kuchen essen und den Tag locker ausklingen lassen.

                                                 Wir hoffen ihr seid dabei!!

Wann: 23. Februar 2008, 9.30 Uhr bis ca. 14 Uhr

Wer: Alle TVKler von 6 bis 12 Jahren

Wo: In der Turnhalle des Städt. Gymnasiums              (Teilnehmer sind über die Schule versichert)

Die Kosten betragen 3 Euro.

Denkt an Hallenschuhe und Sportkleidung!                    

Also, schnell den Abschnitt ausfüllen, eine Unterschrift von euren Eltern holen und das Ganze dann bei eurem Trainer abgeben!! Über Kuchen- und Salatspenden würden wir uns sehr freuen! 

Organisatoren: Lisa Baßenhoff und  Marie Schwermer (TVK-Jugendwartinnen)


Am Dienstag bringen Klaus und ich den Zettel mit.
Wer von der Jugend an diesem Tag helfen möchte, der möchte sich bei Lisa Baßenhoff oder Marie Schwermer melden.

Nicht zu vergessen: Das Essen. Backt Kuchen oder macht einen Salat wenn ihr Lust habt, aber ihr habt ja immer Lust dazu, woll... ;-)
Sunday., 10. February 2008


 
20.09.2014 Großes Badminton Familienfoto
16.02.2011 Winter-Sommer-Wanderung 2010
27.01.2009 Die Jugendabteilung des TVK hat wieder etwas geplant.
16.10.2008 Lizenz-Ausbildung: Drei neue Junior Trainer für den TVK !
09.03.2008 Winterwanderung 2008
10.02.2008 Kletter- und Abenteuertag der TVK-Jugendabteilung
10.12.2007 Gemeindesportverband ehrt unsere Badminton Spieler
10.12.2007 Gemeindesportverband ehrt TVK Badminton Spieler
16.11.2007 Wir halten uns fit
15.08.2007 Neuer Onlinedienst
27.06.2007 Die Dienstags -Truppe
30.05.2007 Schüler Alex- Hecker Bezirkspokal
23.04.2007 Bilder und Forumsanmeldung
12.04.2007 Zwei Titel und zwei Vize-Meisterschaften (WR) 09.04.07
03.07.2006 03.07.2006
25.07.2005 Badminton-Minis aus Kirchhundem holten Bezirkspokal (WR)2005
23.06.2005 Jugendturnier und Kreismeisterschaften 2005 (WP)
08.04.2005 Doppelpack für Minis des TV Kirchhundem 2005
01.03.2005 Beide Mini-Mannschaften ungeschlagen Meister 2005
14.01.2005 Doppel-Kreismeisterschaften 2004
14.01.2005 Badminton - Mehr als Muskelkater in den Backen...
11.12.2003 11.12.2003
02.01.2003 02.01.2003
20.11.2002 2002
14.12.2001 2001
20.11.2001 2001
20.11.2001 2001
17.04.2001 17.04.2001
20.11.2000 30.12.2000
20.11.2000 2000
03.12.1999 03.12.1999
05.06.1998 1998
05.06.1998 1998
03.10.1994 1994
14.12.1993 1993