News

Staffelsieg der U15 - Mannschaft

Die Badmintonabteilung des TV Kirchhundem blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück.


Die Abteilung Badminton des TV Kirchhundem zog nach vergangener Saison positive Bilanz.
Die U-15 Mannschaft M2 wurde Meister und die U19 Mannschaft M1 landete auf dem guten vierten Platz. Die U19 Jugendmannschaft (J1) wurde genauso wie die Senioren-Mannschaft (O19) verdienter Vizemeister.

Besonders unerwartet kam der Staffelsieg der U15 Mannschaft (M2), da das Team überwiegend aus Spielern besteht, die in 2014/2015 ihre ersten Spiele hatten. In der Statistik waren fast alle Spieler unter den besten Sechs der gesamten Staffel vertreten. Die ersten beiden Plätze wurden dabei auch von M1-Spielern belegt
(1. Justin Schenk, 2. Moritz Schauerte).

In insgesamt 10 Spielen kämpften sich die Kirchhundemer von Platz 5 bis auf den ersten Platz. Am Ende lautete das Ergebnis dann: Von 10 Spielen (immer vollständig angetreten), 8 gewonnen. Zu diesem Erfolg trug auch der 9-Jährige Niclas Hochstein bei, der eigentlich mehrere Klassen unter diesem Altersniveau hätte spielen können.

Die Abteilung Badminton hofft nun auch bei den anstehenden Ranglistenturnieren in allen Altersklassen vertreten zu sein und natürlich auch zu gewinnen.


TVK 1 O19: Sebastian Dammes, Julia Wilms, Sven Göbbeln, Ralf Hesse, Klaus Herlicka, Jan Wurm,
Svenja Alfes, Teresa Rettler, Sabrina Führer, Sandra Herlicka, Oliver Greiten, Patrick Falke, Simon Wiese,
(Tristan Guntermann)

TVK J1 U19: Theresa Schauerte, Christina Henrichs, Tristan Guntermann, Jan-Luca Ruhrus, Marcel Schröter, Frederik Henrichs, (Maren Herlicka)

TVK M1 U19: Dina Homringhaus, Helena Kaiser, Maren Herlicka, Sinah Hoffmann, Sophie Engelmann,
(Justin Schenk, Lena Hermes, Moritz Schauerte)

TVK M2 U15: Justin Schenk, Moritz Schauerte, Nalinn Zimmermann, Lena Hermes, Niclas Hochstein




INFO: In Klammer geschriebene Spieler haben in der Saison ausgeholfen.

Monday., 25. May 2015
 

TVK 1 siegt 7:1 gegen Attendorn 1

Ein unerwartet hoher Sieg für den TVK1, da Attendorn immer mit an der Tabellenspitze spielt.

Fast alle Spiele wurden klar in zwei Sätzen gewonnen.
Teresa hatte da schon mehr Schwierigkeiten.
Den ersten Satz verlor sie knapp 18:21, konnte sich aber wieder fangen und gewann die beiden anderen Sätze
mit 21:13 und 21:15.
Eine klasse Leistung da Teresa aufgrund ihres Studiums fast nie Trainieren kann.
Mit zwei 8:0 Siegen und einem 4:4 führt der TV Kirchhundem zurzeit die Tabelle an.
Hoffen wir mal das es so weitergeht.
Monday., 27. October 2014
 

1 Dienstags Gruppe

Wednesday., 01. January 2014


 
26.04.2016 DANKE Herlicka!
22.04.2016 Dienstagstraining `JUGEND`
25.05.2015 Staffelsieg der U15 - Mannschaft
27.10.2014 TVK 1 siegt 7:1 gegen Attendorn 1
01.01.2014 1 Dienstags Gruppe
01.01.2014 2 Dienstags Gruppe
01.01.2014 Freitags Gruppe