News

DANKE Herlicka!

Ich denke ich spreche im Namen von allen, wenn ich sage das seit der Übernahme von Sandra und Klaus Herlicka die Badminton Abteilung des TV Kirchhundem sich bedanken will für das Jahrzehnte lange Engagement. Wir danken für die ganze Organisation die hinter sämtlichen Spielverlegungen steckt, für die Planung des Trainings, für das effektive Training, für die Organisation von Veranstaltungen, für das familiäre Klima unter den Mitgliedern der Abteilung Badminton sowie für jegliches Verständnis das sie mitbrachten wenn sie es nicht einfach mit uns hatten. Nachdem so viel vorgelegt wurde, werden nun große Fußstapfen zurückbleiben die nur schwer gefüllt werden können. Ich glaube man wird jetzt erst richtig merken was alles an Arbeit hinter alldem steckt. Es sind alles die Gründe warum wir alle noch hier sind, weil einem immer geholfen wurde und alle zusammen gehalten haben. Ihr seid beide besondere und einmalige Menschen und wir freuen uns, dass ihr uns trotzdem noch trainiert und man euch somit nicht ganz verliert.
Jeder Tag war interessant mit euch und egal was es war man hatte Spaß und es wurde immer gelacht. Auch wenn es mal kleine Insider-Momente wie ´Melone´ gab HAHAHA.
Eure etwas groß geratene Familie.

DANKE einfach für alles!


Tuesday., 26. April 2016
 

Dienstagstraining `JUGEND`

Seit dem 12.April 2016 findet das Dienstagstraining an der Hauptschule für Kinder-, Fortgeschrittene-, und Mannschaftsspieler um 17.00 - 19.00 Uhr statt.
Friday., 22. April 2016
 

Staffelsieg der U15 - Mannschaft

Die Badmintonabteilung des TV Kirchhundem blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück.


Die Abteilung Badminton des TV Kirchhundem zog nach vergangener Saison positive Bilanz.
Die U-15 Mannschaft M2 wurde Meister und die U19 Mannschaft M1 landete auf dem guten vierten Platz. Die U19 Jugendmannschaft (J1) wurde genauso wie die Senioren-Mannschaft (O19) verdienter Vizemeister.

Besonders unerwartet kam der Staffelsieg der U15 Mannschaft (M2), da das Team überwiegend aus Spielern besteht, die in 2014/2015 ihre ersten Spiele hatten. In der Statistik waren fast alle Spieler unter den besten Sechs der gesamten Staffel vertreten. Die ersten beiden Plätze wurden dabei auch von M1-Spielern belegt
(1. Justin Schenk, 2. Moritz Schauerte).

In insgesamt 10 Spielen kämpften sich die Kirchhundemer von Platz 5 bis auf den ersten Platz. Am Ende lautete das Ergebnis dann: Von 10 Spielen (immer vollständig angetreten), 8 gewonnen. Zu diesem Erfolg trug auch der 9-Jährige Niclas Hochstein bei, der eigentlich mehrere Klassen unter diesem Altersniveau hätte spielen können.

Die Abteilung Badminton hofft nun auch bei den anstehenden Ranglistenturnieren in allen Altersklassen vertreten zu sein und natürlich auch zu gewinnen.


TVK 1 O19: Sebastian Dammes, Julia Wilms, Sven Göbbeln, Ralf Hesse, Klaus Herlicka, Jan Wurm,
Svenja Alfes, Teresa Rettler, Sabrina Führer, Sandra Herlicka, Oliver Greiten, Patrick Falke, Simon Wiese,
(Tristan Guntermann)

TVK J1 U19: Theresa Schauerte, Christina Henrichs, Tristan Guntermann, Jan-Luca Ruhrus, Marcel Schröter, Frederik Henrichs, (Maren Herlicka)

TVK M1 U19: Dina Homringhaus, Helena Kaiser, Maren Herlicka, Sinah Hoffmann, Sophie Engelmann,
(Justin Schenk, Lena Hermes, Moritz Schauerte)

TVK M2 U15: Justin Schenk, Moritz Schauerte, Nalinn Zimmermann, Lena Hermes, Niclas Hochstein




INFO: In Klammer geschriebene Spieler haben in der Saison ausgeholfen.

Monday., 25. May 2015


 
26.04.2016 DANKE Herlicka!
22.04.2016 Dienstagstraining `JUGEND`
25.05.2015 Staffelsieg der U15 - Mannschaft
27.10.2014 TVK 1 siegt 7:1 gegen Attendorn 1
01.01.2014 1 Dienstags Gruppe
01.01.2014 2 Dienstags Gruppe
01.01.2014 Freitags Gruppe