Turniere07/08

Mammutprogramm für die Badminton-Talente

Für das größte Turnier des Jahres im Bezirk Süd haben sich sieben Spieler des TVK Qualifiziert.

Mit den 11 besten Badmintonspielern im Jugendbereich ging es am Wochenende nach Düren (U17-U19) und nach Weidenau (U13-U15) um die letzte Chance ein Ticket für den Bezirksvorentscheid zu bekommen.
Alleine in Düren hatten sich 130 Spieler angemeldet und in Weidenau sah das Bild auch nicht anders aus.

Und diese Sieben haben es geschafft.

Julia Wilms Doppel                           Timo Neuhaus Mixed
Carolin Henrichs Doppel
Lisa Herlicka Einzel,Doppel,Mixed   Jan Wurm Mixed

  Teresa Rettler Einzel,Doppel,Mixed


    Sabrina Führer Einzel,Doppel,Mixed             


                                                          
Wednesday., 05. December 2007
 

Ranglisten-Entstand

Erklärung: Die besten 8 der Rangliste sind sofort für den Bezirksvorentscheid qualifiziert. Alle anderen müssen erst zu den Kreisvorentscheidungen. Klaus sagt euch wer das sein wird, da nicht alle mitfahren.

Name

Alter

Einzel-Platz

Doppel-Platz

Mixed-Platz

Lisa Herlicka

U15

5

9

16

Kirsten Heimes

U15

32

23

22

Isabell Bruns

U15

41



Sabrina Führer

U17

9

U19: 31


Julia Wilms

U17

14

11

U19: 37

Carolin Henrichs

U17

17

20

U19: 43

Alfes Svenja

U19

10

31

27

Teresa Rettler

U17


20


Steffen Meyer

U13

34



Damian Aßmann

U13

52



Tjark Sellmann

U13

50



Martin Grotmann

U15

57


43

Alexander Cordes

U15

62



Andre Baier

U17

22

19

43

Timo Neuhaus

U17

26

19

22

Jan Wurm

U17

64

47

U19: 27

Pierre Baier

U19

20


43

Sebastian Dammes

U19

35


37



Monday., 05. November 2007
 

Einzelkreismeisterschaft: Erfolgswochenende für die TVK-Badmintonis



Kirchhundem/Lennestadt, die Spieler und Spielerinnen der Badmintonabteilung des TV Kirchhundem hatten am 02. und 03.06.2007 ein langes und anstrengendes Badminton Wochenende hinter sich gebracht. Der 1. BC Lennestadt richtete am Samstag den 02.06.2007 die Einzelkreismeisterschaften des Kreises Olpe aus. Hier stellte  Kirchhundem mit 13 Badmintonspielern nicht nur die größte Fraktion sondern konnte sich mit 6 von 13 möglichen Podiumsplätzen durchsetzen.Die 13 jährige und somit jüngste Spielerin Lisa Herlicka wurde 1.Jugendkreismeisterinn. Timo Neuhaus und Sabrina Führer Vizemeister. Svenja Alfes, Sven Göbbeln startenten im B-Feld und Thomas Feyen A-Feld wurden dritter. Desweiteren spielten Julia Wilms, Carolin Henrichs Jan Wurm, Andre Baier, Sebastian Seiler, Raphael Zapp.




13.25Uhr bis jetzt noch nichts spannendes passiert außer das Julia seit 10 min. an ihrem Apfelnüssel knabbert vielleicht sollte ich ihr mal was anderes zu Essen holen.
13.30 Uhr das Essen muss warten es kommt leben in die Bude.Julia besiegt die erste Hünsbornerinn. Lisa die zweite.Timo spielt gegen Andre, Thomas gegen Raphael, Ich gegen Svenja und dann Julia gegen Sabby. Irgendwie meine ich das sind unsere Vereinsmeisterschaften.Wir Mädels haben uns gegenseitig tot gespielt aber die Jungs sind bis auf Timo und Jan noch gut drauf.Klaus und Sani fahren Eisessen, während wir bis zum Umfallen kämpfen.Last es euch schmecken, ich gönne euch das blöde Eis.Aber Wolfgang ist ja noch da.Nur, wen soll er Coachen bei spielen wie TVK gegen TVK.Wir Mädels hatten also viel Glück.Wir durften 6 Einzel spielen,also genau das Richtige um festzustellen wo unsere Grenzen liegen. Aber es hat sich ja gelohnt und spass hat es auch gemacht. Nur da der Kugelschreiber immer schwerer wird höre ich jetzt auf und morgen kann Sabby schreiben, das steht fest.Achso bei der Siegerehrung kam ich nicht mehr von der Matte hoch deshalb habe ich Euch immer von hinten Fotograpfiert.
Tuesday., 04. September 2007


Seite: [1] 2  |   >> 
14.01.2008 Bezirksvorentscheid in Refrath
05.12.2007 Mammutprogramm für die Badminton-Talente
05.11.2007 Ranglisten-Entstand
04.09.2007 Einzelkreismeisterschaft: Erfolgswochenende für die TVK-Badmintonis
04.09.2007 Einzelrangliste aus sicht der Spieler U17
04.09.2007 1.Einzelrangliste U15
04.09.2007 1.Einzelrangliste U19 (Die Alten)