News

BEISPIELHAFT: SCSW baut mal wieder - Fitness-Studio um 250 Qm größer!

Hier wird nicht nur geredet, sondern mit Tatkraft etwas Zukunftsfähiges für die aktuellen und künftigen Mitglieder geschaffen.

Der SCSW Attendorn geht mit dem Bau eines größeren Areals für den die allgemeine Physis stärkenden Bereich "Fitness-Kraft-Reha" vorbildlich voran!




So kann sich ein Verein attraktiv erweitern und seinen Mitgliedern einen Mehrwert bieten!


Sunday., 24. October 2004
 

KR-Fortbildung des FLVW Siegen-Wittgenstein

Zusammen mir Kreis-Kampfrichterobmann Uli Rauchheld und Bernd Schröter vom TuS 08 Bilstein weilten Christian Limper, Dominik Limper und Christian Kramer vom TV Kirchhundem bei einer KR-Fortbildung des benachbarten FLVW Siegen-Wittgenstein. In den sagenumwobenen Räumen der Krombacher Braustube waren vor allem Änderungen der IWR Thema des Abends.
Wednesday., 20. October 2004
 

Erste Presse-Berichterstattung über die geplante LG-Gründung und Leserbrief (WP)

Aufgrund eines Telefonanrufs der Olper WP-Sportredaktion bei dem TVK-LA-Trainer Christian Kramer wurde folgender Bericht veröffentlicht:


Revolutionär: Sieben Klubs planen Fusion

Kreis Olpe. Gibt es bald einen Riesen-Verein namens LG Hundem/Lenne? Wenn es nach den Leichtathleten des östlichen Kreises Olpe geht, dann lieber gestern statt heute.

Die Idee, so etwas wie die Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) Kindelsberg oder LG Plettenberg auch im Kreis Olpe zu schaffen und damit wertvolle Kräfte zu bündeln, spukte schon seit Jahren in den Köpfen der Leichtathleten an Lenne und Hundem herum. Doch es blieb beim Wunschdenken.

Bis Mittwoch. Da trafen sich Verantwortliche aus sieben Orten im Klubhaus des TV Kirchhundem. Am runden Tisch saßen Sportleute der Vereine TSG Lennestadt, TuS 08 Bilstein, TV Kirchhundem, TuS Silberg/Varste, TSV Saalhausen, TV Grevenbrück und TV Langenei/Kickenbach. Eingeladen, aber nicht anwesend, war auch der TV Heggen.

Es war, wie Christian Kramer betonte, "keine konstituierende Sitzung", aber es habe "große Einigkeit während der zwei Stunden" geherrscht. Das einzige Problem: Die neue LG hat kein Zentrum. Kramer, Leichtathletik-Wart und Trainer beim TV Kirchhundem, verdeutlicht die Problematik: "Altenhundem ist Schulstandort, ist aber nicht ausgestattet für Leichtathletik. Das Stadion steht in Grevenbrück." Aber auch da fehle es an einigem. Kramer: "Der Umbau der Habuche war ein Kniefall vor dem Fußball-Oberligisten Rot-Weiß Lennestadt. Die Leichtathletik lag damals am Boden; die vier Bahnen, die da drumherum gebaut wurden, sollten die Leichtathleten nur still halten." Was zum Beispiel komplett fehle, seien, so Kramer, Wurf-Anlagen.

Trotzdem wollen die sieben Klubs ihren Weg weiter gehen und sich bald ein zweites Mal treffen. Wie ernst sie es meinen, formuliert Jochen Meyer, Leichtathletik-Wart der TSG Lennestadt: "Ja, wir wollen vor dem 30. November, dem Ende der Meldefrist, beim Leichtathletik-Verband einen Antrag stellen."

Im kommenden Jahr sollen dann die ersten Leichtathleten unter dem Namen der neuen LG an die Starts gehen - und möglichst Erfolge feiern.

Denn der Grundgedanke der sieben Vereine heißt: Talente bündeln. "Wir haben in jedem Verein zwei, drei gute Einzelkönner, die in Dortmund oder sonstwo einzeln rumlaufen", weiß Jochen Meyer, Leichtathletikwart der TSG Lennestadt, "aber wenn wir bei Mannschafts- oder Staffelwettkämpfen was erreichen wollen, müssen wir die Kräfte konzentrieren."

Ein weiterer Effekt wäre eine erhöhte Motivation der jungen Sportler/innen. Meyer: "Stellen sich dann Erfolge ein, ist es auch leichter, die jungen Leute bei der Leichtathletik zu halten. Siehe SG Wenden." Meyer möchte jedoch einem Missverständnis vorbeugen: "Wir wollen kein Gegengewicht zur SG Wenden oder zum TV Olpe schaffen. Dafür ist die Zusammenarbeit mit den Vereinen zu gut."

Auch werden die sieben Vereine nicht von der Bildfläche verschwinden; lediglich deren Leichtathletik-Abteilungen wollen sich unter einem Dach versammeln. Ob am Ende ein eingetragener Verein (e.V.) dabei herauskommt und wie dieser e.V. dann beschaffen ist, arbeiten derzeit zwei rechtskundige Mitglieder aus. Auch nach dem Namen wird noch gesucht. LG Hundem/Lenne sei denkbar, sagt Christian Kramer, LG Südwestfalen oder LG Rothaar. Jochen Meyer: "Egal wie: Der Name des Ursprungsvereins taucht auf jeden Fall mit auf. Zum Beispiel: Name XY, LG Rothaar TuS 08 Bilstein."

WP, 14.10.2004



Nach Erscheinen dieses Berichts in der WP-Printausgabe vom 15.10.2004 mailte Christian Kramer folgende Stellungnahme an die Sportredaktion bzw. den verfassenden Redakteur:


"Hallo Herr ... ,

zunächst natürlich ein „Danke“ für Ihr Interesse an unserem Vorhaben.

Allerdings muss ich kurz anmerken, dass die LG-Idee ja gerade nicht „revolutionär“ ist, da sie schon „vorgedacht“ und „praktiziert“ wurde. So geschehen mit der Arbeit von Gerhard Manke in der TSG der ausgehenden 70er und der sehr erfolgreichen Arbeit des Teams Uli Rauchheld/Andrea Henrichs (jetzt: Völmicke) in der „LG Lennestadt/Bilstein“ Anfang und Mitte der 80er Jahre.

Ferner habe ich bzgl. der Anlage in Grevenbrück gesagt, dass dort eine Wurfanlage vorgesehen war. Diese wurde mangels Werfern in der heimischen LA (welche damals immer mehr zurückging) von den dort trainierenden Vereinen TuS 08 und TSG mit Blick auch auf die Kassenlage jedoch nicht befürwortet. Wozu dort Geld für Anlagen ausgeben, die anschließend keiner benutzt? Im Nachhinein war dies auch aufgrund des nicht gerade zentral gelegenen und mit Bussen nicht gut erreichbaren Grevenbrücks wohl die richtige Entscheidung.
(Neben der Infrastruktur gilt es auch zu bedenken, dass eine Anlage etwa mit zwei Jugend-Fußballgruppen und ein bis zwei am Rand des Grüns trainierenden Athletengruppen nahezu kapazitätsmäßig erschöpft ist. Stets wird es zu gegenseitigen Beeinträchtigungen kommen…)

Ein komplett ausgestattetes LA-Naturrasenstadion hätte (wie in Attendorn und Olpe) ins Herz der Kommune, in die Nähe vieler weiterführender Schulen, eventuell auch von Kreis-Berufs- und kommunalen Grundschulen gemusst. Und dies möglichst in dominanter Trägerschaft von nicht nur einer Kommune.

Soweit.

Mit sportlichem Gruß
Christian Kramer"



Explizit wurde somit ausgesagt, dass die Idee (zu einer LG) gerade NICHT neu (und daher bestimmt nicht "revolutionär") ist und es alles schon mal in Form der TSG (Zusammenschluss von TV Altenhundem, TV Meggen und TV Maumke in 1970 und der LG Lennestadt/Bilstein (Zusammenschluss der LA-Abteilungen von TSG Lennestadt und TuS 08 Bilstein in 1985) gab.


Bereits am folgenden Tag (16.10.2004) versendete Christian Kramer eine Mail an alle Vorstandskollegen vom TV Kirchhundem, worin er zum sehr scharf formulierten und an vielen Stellen aus dem Zusammenhang gerissenen WP-Artikel über die Planungen zu einer LG Stellung bezog.



Am 19.10.2005 war schließlich folgender Leserbrief in der WP abgedruckt:





Da man sich mit einem weiteren Leserbrief als Antwort auf den oben angeführten Leserbrief nur auf ein fragwürdiges Niveau begeben hätte, sah man von einer öffentlichen Stellungnahme ab.
Da jedoch die dort erhobenen Behauptungen nicht unwidersprochen stehen gelassen werden können, gab es folgende interne Stellungnahme an die künftigen LG-Stammvereine wie auch an benachbarte LA-Vereine:


"Sende euch hier den Leserbrief, der sich namentlich gegen mich, inhaltlich jedoch zu fast 100 % gegen Aussagen richtet, die die WP bei meiner Befragung (ich bin NICHT auf WP zugegangen bzw. habe mich nicht „zu Wort gemeldet“!) völlig aus dem Zusammenhang gerissen oder einfach falsch wiedergegeben hat. Dies habe ich bei einem Gespräch mit RWL-Obmann Franz Junker auch am Wochenende klar gestellt.  

Nie habe ich z.B. den Ort Altenhundem oder gar die Gymnasien isoliert erwähnt. Immer habe ich Bezug auf die zentralen Orte Meggen UND Altenhundem genommen und sogar betont, das wir (TSG und damalige LG) in den 80ern stets eine Bezirkssportanlage nach Meggen (!) haben wollten.

Ich habe ferner SÄMTLICHE Schulen erwähnt!!! In Meggen habe ich explizit die Grund-, Haupt- und Realschule und in Altenhundem auch die Kreis-Berufsschule (!!!) und Grundschule erwähnt!

Zu den Wurfanlagen habe ich AUSDRÜCKLICH gesagt, dass TSG und TuS sie damals mangels Werfern von sich aus nicht befürworteten.

Nicht ich bin es, der Populismus betreibt!

Ferner fördere ich unreflektiert auch keine Klischees, wie es der Verfasser macht, wenn er mich in die Nähe des Artikels bzgl. der Ausbildung der Polizisten stellt!

Über die Motivation des Schreibers zu diesem Leserbrief möchte ich gar nicht erst spekulieren…

Im Sinne der Sportlichkeit grüßt
Christian Kramer

PS: Ich werde diese Woche noch zum Augenarzt gehen und meine Sehkraft überprüfen lassen. Aus sehr guter Quelle konnte ich aber die Information beziehen, dass sich besagte 4 und nicht 6 Rundbahnen an der Habuche befinden.
Ebenso ist es mir ein Rätsel, wo der Verfasser an besagtem Standort eine Stabhochsprunganlage entdeckt hat.

PPS: Ich frage mich ferner, warum ich mich bei Ehemaligen des sich meldenden Fußballvereins „schlau machen“ soll: Sind denn die Aktiven und Verantwortlichen in der Leichtathletik dieser Zeit (vor dem Bau der Bezirkssportanlage) nur eine minderwertige Informationsquelle?

Tuesday., 19. October 2004


 
09.01.2017 Jana Krippendorf bestätigt gute Form
10.04.2014 Trainingslager steht vor der Tür
11.11.2008 Trainer Vollmerhaus bei Fortbildung zur Koordination
04.08.2008 Athletik-Training im Fußball
14.07.2008 Talentiade von KOT und TV Kirchhundem wieder ein Erfolg!
04.02.2008 Westdeutsche Hallen-Meisterschaften 2008 - Nichtteilnahme trotz Quali...
12.10.2007 LA-Garage: Alles neu macht der Herbst...
07.10.2007 Erste Inhouse-Schulung: Grundlagen einfach und effektiv trainieren
30.09.2007 Regeneration: Schwimmen in Plettenberg
08.08.2007 Offizielle Abnahme der Stabhochsprunganlage
22.07.2007 Stabhochsprunganlage steht komplett!
04.07.2007 Westfalenmeisterschaften (Mä/Fr) 2007 (Meldungen)
29.06.2007 Training in den Ferien - Freitag, 29. Juni 2007
22.06.2007 Lesenwertes zum Thema Doping und anderen Auswüchsen...
13.06.2007 Westfälische Jugend-Meisterschaften 2007 (Meldungen)
24.05.2007 Zwei Gesichter...
12.04.2007 LGS-Trainingskameraden bei Krankenvisite
07.04.2007 LG Südsauerland: Erstes Trainingslager 2007
19.02.2007 Hinweise zur Nahrungsergänzung
13.02.2007 Trainingsauftakt 2007
10.02.2007 Good Figures oder: Klettern in Lüdenscheid.
31.01.2007 BERLIN 2009
03.01.2007 Gemeinsames Training von Athleten/innen aller LGS-Stammvereine
01.01.2007 Jahres-Bestenliste 2006 (Kreis Olpe) im 60m-Hallen-Kurzsprint
18.12.2006 Bestellungen sind eingetroffen und abholbereit
03.12.2006 Deutsche Bestenliste ´06: DMM-Team auf Platz 18!
19.11.2006 Turnen & Akrobatik oder: Bereicherung der Bewegungserfahrungen...
10.11.2006 Trainings-Lehrgang: Einführung in den Stabhochsprung
07.10.2006 Talentiade voller Erfolg!
01.10.2006 Planung des Trainings- und Wettkampfjahres 2006/2007
22.09.2006 Fortbildungsvortrag zum Thema Dehnen und Stretching
21.09.2006 TVK-Vorstand beim 5. Sportgespräch in Olpe
13.09.2006 Übergangsphase: UWV vs. Regeneration
23.08.2006 1. Sportabzeichentag
18.08.2006 LGS/TVK-Wurf-Team im Training
13.08.2006 Göteborg: 4 x GOLD FÜR DEUTSCHLAND !!!
12.08.2006 Jubiläumsbesuch: 50 Jahre SC Fretter
08.08.2006 Gute Trainingsbeteiligung in der letzten Ferienwoche
31.07.2006 JAHRESBESTENLISTEN 2006 - SPRUNG - Stand, 07.2006
30.07.2006 JAHRESBESTENLISTEN 2006 - SPRUNG - Stand, 07.2006
27.07.2006 Training: Start-Sequenz (Bilder)
26.07.2006 Sondertraining in Olpe
25.07.2006 Ferien-Training: Gute Resonanz.
21.07.2006 Zählung der aktuellen Saison: 124 Aktive.
12.07.2006 Super-Grand-Prix: Lausanne steckt an!
05.07.2006 Marie Schwermer (15) wechselt zu SF Siegen
30.06.2006 SUCHE: LA-Trainer/in und interessierte Schüler/innen
27.06.2006 Bestenlisten bereichern statistischen Fundus
23.06.2006 Training: Ferientermine der Nachwuchs-Wettkampfgruppe von Eva
21.06.2006 Platzierungen bei den Meisterschaften 2006 des Kreises Olpe
20.06.2006 „Talent-Scout“ bei Buju-Spielen (Ohl-Sportanlage, Meggen)
16.06.2006 Platzierungen bei den Meisterschaften 2006 des Kreises Olpe
10.06.2006 99. Gillerbergfest: TVK mit 48 Meldungen dabei!
09.06.2006 700 € Schaden: Erneuter Vandalismus auf Sportanlage!
08.06.2006 Kurzhürdensprints bereichern KEM-Disziplinenkanon
31.05.2006 Talentiade - Neuer Termin
29.05.2006 USC Mainz schafft Aufstieg
28.05.2006 Saisonauftakt für Alex und Marie
25.05.2006 Bestenlisten bleiben Ärgernis...
20.05.2006 "Land unter"...
18.05.2006 Abteilung Leichtathletik: 1.TVK-TALENTIADE
07.05.2006 Saisonstart verschoben...
30.04.2006 Fortbildung Hochsprung (Grdl./Aufbau)
08.04.2006 Stundenlauf
05.04.2006 Schulung zur neuen Zeitmessanlage
03.04.2006 Torsten sprintet (zum ersten Mal...;-)
26.03.2006 Fortbildung im Disziplinenblock Lauf
19.03.2006 Christine Cordes erwirbt Trainer C-Lizenz!
11.03.2006 Lehrgang: "Spielerisch Grundlagen erlernen"
10.03.2006 Hauptschul-Sporthalle geschlossen
17.02.2006 Vielseitiges Training - hier: Vorübungen zum Stabhochsprung
17.02.2006 Sportlerwahl von WP und Krombacher - Ehrung für Mattes
11.02.2006 Ausbildung in Erster Hilfe (DRK)
27.01.2006 Kreissportlerehrung 2005
22.01.2006 Mischa Köhler sagt "Westfälische" verletzt ab.
14.01.2006 Platzierungen bei den Westfälischen Hallen-Meisterschaften (HK/JB) 2006 in Dort...
12.01.2006 Kreis-Kampfrichtertagung 2006 in Kirchveischede
10.01.2006 Westfälische Hallen-Meisterschaften 2006 (TEILNEHMER)
08.01.2006 Goedi rast auf Platz 6 bei den Herren !!!
07.01.2006 Wintertraining im Stadion an der Habuche
23.12.2005 Goedi um acht Hundertstel am Traum vorbei...
19.12.2005 18 LGSler in Westfälischer Bestenliste 2005!
14.12.2005 Vier Astronauten beim Bahntraining
12.12.2005 GSV-Ehrung für TVK-Athletinnen!
03.12.2005 Christian Kramer jetzt mit Trainer B-Lizenz.
03.12.2005 LGS/TVK mit neuen geprüften Kampfrichtern!
27.11.2005 Bald Realität ?! Drei LA-Anlagen "auf einem Fleck"...
05.11.2005 Eva Schwermer bei Fortbildung - Kinder-Leichtathletik in Deutschland
24.10.2005 Platzierungen bei den Meisterschaften 2005 des Kreises Olpe
23.10.2005 Kreis-Schüler-Cup 2005 (ENDSTAND)
22.10.2005 SIEGEREHRUNG zum Kreis-Schüler-Cup 2005
17.10.2005 Kreis-Schüler-Cup 2005 (Stand: 30.09.)
10.10.2005 LGS goes swimming (Teil II)
06.10.2005 Selten: Förderung von Sportlichkeit & Vorbildlichkeit!
02.10.2005 Endlich: www.LG-Suedsauerland.de geht online!
30.09.2005 Bisherige Platzierungen bei den Meisterschaften 2005 des Kreises Olpe
28.09.2005 LGS goes swimming...
18.09.2005 Westfälischen Schüler-Meisterschaften 2005 - Platzierungen
16.09.2005 Kreis-Schüler-Cup 2005 (Stand: 10.09.)
11.09.2005 Kirchhundemer Mehrkampf-Tradition
10.09.2005 Bisherige Platzierungen bei den Meisterschaften 2005 des Kreises Olpe
06.09.2005 LGS-Meldungen zu den "Westfälischen"
01.09.2005 Abteilung Leichtathletik jetzt auch DIREKT erreichbar...
27.08.2005 Platzierungen bei den Südwestfalenmeisterschaften 2005 in Hagen
01.08.2005 Neuer Leichtathletik-Flyer (TVK/LGS) draußen...
06.07.2005 SPRINT-STUDIE 2005: Schulsport - Quo vadis?
23.06.2005 Kreis-Schüler-Cup 2005 (Stand 21.06.)
21.06.2005 Bisherige Platzierungen bei den Meisterschaften 2005 des Kreises Olpe
16.06.2005 Kreis-Schüler-Cup 2005 (Stand 12.06.)
12.06.2005 TVK-Kampfrichter-Einsatz bei KEM 2005 in Attendorn
10.06.2005 Gaumitteilungen 06/2005, Jahrgangseinteilung im Schülerinnenbereich
10.06.2005 LA-Trainer für neue Nachwuchs-Gruppe gesucht!
08.06.2005 Kreismeisterschaften: LGS setzt Bus ein
25.05.2005 Es geht auch anders! Der schleichende Tod unserer universellen Schul- und Verein...
20.05.2005 Aufbau der Hochsprunganlage (Sommer 2005)
14.05.2005 Korrekte Bezeichnung: "Geld für Kunstrasen"
01.05.2005 Lehrgang bei einem Europameister: Fortbildung "Sprint/Aufbau" in Kaiserau
29.04.2005 Offizieller DTB-WTB-Startpass (Fachgebiet: Mehrkampf)
26.04.2005 TVK führt KSB-Vereinsrangliste bei Vergabe der Sportabzeichen an
24.04.2005 Brücken-Fortbildung zur Ausbildung "B-Trainer Mehrkampf" in Kaiserau
23.04.2005 Kampfrichterschulung des FLVW-Kreises Siegen-Wittgenstein in Weidenau
21.04.2005 Christian Kramer neuer Fachwart für Leichtathletik
16.04.2005 Exkurs zum Stabhochsprung: "Springen mit Stäben" in Dormagen
10.04.2005 Christian Kramer mit Trainer C-Lizenz (Leichtathletik / Wettkampfsport)
09.04.2005 Christian Limper besucht FLVW-Schulung "Wettkampfbüro und EDV"
06.04.2005 NRW-Landesmittel für Städtebau vor Ort - profitiert der Sport?
03.04.2005 Beate Schmidt (LA/Breitensport) besucht Fortbildung in Kaiserau
02.04.2005 Vandalismus auf TVK-Sportanlage: Der schleichende Tod unserer universellen Schul...
01.04.2005 GymSL-Sportplatz geschlossen: Der schleichende Tod unserer universellen Schul- u...
31.03.2005 STATISTIK: LA-Abteilung stellt ein Sechstel aller aktiven TVK-Schüler!
26.03.2005 Kooperation "Fit für BuJu-Spiele" von TVK-LA und KOT Kirchhundem
17.03.2005 Sport-Region im Schatten der Hohen Bracht?
16.03.2005 Sitzung des Gemeinderates Kirchhundem
14.03.2005 Trainingslager für Kurzentschlossene
12.03.2005 Bezirksturntag des Tb 1 Olpe in Heggen
10.03.2005 KR-Tagung 2005 des FLVW-Kreises Olpe in Kirchveischede
04.03.2005 Handballer Peter Hattig übernimmt TVK-Ruder (1.V.) - Was erwartet die LA?
04.03.2005 Sportler des Jahres: Drei mal Leichtathletik!
24.02.2005 Ein Kapitel für sich: TVK-Jugendwartin tritt zurück
22.02.2005 Carmen für "Deutsche" nominiert...
21.02.2005 Gespräch & Ortsbesichtigung: TVK mit Hauptschule und Gemeindeverwaltung
10.02.2005 Sitzung des Ausschusses "Kultur & Sport" des Kreises Olpe
06.02.2005 Christian Kramer jetzt C-Trainer Assistent (Leichtathletik)
02.02.2005 Pakt des Sports im Kreis Olpe besiegelt
28.01.2005 Kreissportlerehrung für das Sportjahr 2004
25.01.2005 ASSS-Sitzung des Gemeinderates Kirchhundem
13.01.2005 Info-Veranstaltung: Das Finanzamt - Partner und Begleiter der Vereine
31.12.2004 Rekordverdächtige TVK-Teilnehmerzahl beim Silvesterlauf
31.12.2004 2004 - Titel, Treppchen-Plätze, TVK-Starter...
21.12.2004 RASEN OHNE MOOS oder: Die Schizophrenie der Kommunalpolitik
21.12.2004 Gemeindesportverband (GSV) Kirchhundem - Mitgliederversammlung 2004
13.12.2004 Walter Vollmerhaus (LA) verlängert LSB-Übungsleiter-Lizenz
01.12.2004 Gau-Leichtathletik-Sitzung 2004 in Allenbach
26.11.2004 Gründung der LG Südsauerland
18.11.2004 KLA-Tagung 2004 in Kirchveischede
13.11.2004 Saisonabschluss-Essen des TVK LA-Teams
07.11.2004 TVK-LA-Delegation zu Besuch beim "Ice-Tiger"
28.10.2004 Vereinsberatung durch LSB-Referenten
24.10.2004 BEISPIELHAFT: SCSW baut mal wieder - Fitness-Studio um 250 Qm größer!
20.10.2004 KR-Fortbildung des FLVW Siegen-Wittgenstein
19.10.2004 Erste Presse-Berichterstattung über die geplante LG-Gründung und Leserbrief (W...
09.09.2004 Kommunales Sportgespräch in Lennestadt
09.09.2004 Einladung zum Vergleichswettkampf der Landesverbände
08.09.2004 1. Sportpolitisches Forum der Gemeinde Kirchhundem
04.09.2004 TVK-Delegation bei FCK-Kunstrasen-Einweihung
26.08.2004 TRANSPARENZ bei der ÜL-Entgeltung: Christian Kramer (LA / Wettkampfgruppe)
24.08.2004 OLYMPIA 2004 - Dabei sein ist alles...!
24.07.2004 KR-Einsatz: Westfälische Mehrkampfmeisterschaften 2004 in Lage
27.06.2004 KR-Einsatz: Westdeutsche Junioren-Meisterschaften 2004 in Kreuztal
16.06.2004 Beate Schmidt verlängert LSB-ÜL-Lizenz
28.05.2004 Stückwerk: Neuer Tartanbelag für die 110m-Laufbahn der Schulsportanlage
09.05.2004 KR-Einsatz: Westdeutsche Staffelmeisterschaften 2004 in Attendorn
06.05.2004 Besuch des FLVW-Kreistages in Helden
22.04.2004 KR-Fortbildung (Staffel) des FLVW Olpe in Attendorn
18.03.2004 DLV-Kampfrichterlehrgang
28.03.2003 Christian Limper neuer Leichtathletik-Wart des TVK
16.05.2002 Neue TVK-Kampfrichter: Helga Kriegesmann und Manuela Wiefelspütz!
14.06.2001 Klausurtagung in der Sportschule Hachen
15.11.2000 Walter Vollmerhaus mit "Lizenz als Übungsleiter C"
26.03.1999 Alexander Ringbeck wird neuer TVK-LA-Wart
07.03.1997 Matthias Esser zum neuen Leichtathletik-Wart gewählt
18.11.1996 Walter Vollmerhaus verlängert ÜL-Lizenz
05.03.1994 Martin Eickhoff ist neuer TVK-LA-Wart
15.03.1992 Walter Vollmerhaus verlängert ÜL-Lizenz
10.03.1992 Gutes Jahr für TVK - Andree Wilkniß neuer LA-Wart
19.05.1990 Kreis-Mehrkampf ade: Gute Leistungen, aber weder Verantwortliche noch Urkunden v...
10.03.1990 Walter Vollmerhaus übergibt LA-Wart an Markus Pusch
24.04.1988 ÜL-Lizenz: Walter Vollmerhaus verlängert...
28.10.1984 Walter Vollmerhaus verlängert ÜL-Lizenz
20.06.1979 Walter Vollmerhaus erwirbt Übungsleiter-Lizenz des LSB