Presse

Kreis-Einzelmeisterschaften 2004: Elena Hesse mit Kreisrekord, Isabel Höfer einmal und Marie Schwermer dreimal Meisterin


Souverän wurde Elena Hesse Kreismeisterin im Ballwurf mit einem neuen Kreisrekord von 36,50 Metern. Isabel Höfer stieß sich mit 9,80 m in neue Sphären vor und qualifizierte sich für die Westfälischen Meisterschaften. Auch Marie Schwermer - mit drei Titeln, einem zweiten und einem dritten Platz - erfolgreichste TVK-AThletin qualifizierte sich über die 100m und im Weitsprung für die "Westfälischen"...


Die Basis brummt wie nie

Kreis Olpe. Die Leichtathletik im Kreis Olpe ist in bestechender Form. Indiz hierfür sind nicht nur die sensationellen Platzierungen der beiden Wendener Läufer Alexander Brushinski und Simon Huckestein bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Jena (siehe Regionalsport). Auch die Basis brummt.

300 Teilnehmer verzeichneten die Kreismeisterschaften im Olper Kreuzbergstadion. Das sind 40 Prozent mehr gegenüber dem Vorjahr. "Das ist das erfreulichste Fazit des Wochenendes", resümierte Kreis-Obmann Kunibert Rademacher, der die Veranstaltung auch moderierte. Grund hierfür sei, so Rademacher, dass auf diesen Veranstaltung der begehrte Schüler-Cup mit entschieden wird. Rademacher: "Hier gibt es natürlich die geballte Ladung an Punkten".

Was auffällt: Die Hochburgen wie SG Wenden oder LC Attendorn bekommen ordentlich Konkurrenz. "Das ist auch gut so", befand Rademacher, selbst Mitglied des Wendener Großvereins. Er stelle zufrieden fest, dass die vermeintlich "kleinen" Vereine wie der TV Rönkhausen, der SC Fretter oder der FSV Helden ein gewaltiges Wort mitsprachen bei den Kreis-Wettkämpfen. "Leute wie Eva Haase aus Rönkhausen oder Ralf Strotmann von Helden sind da sehr aktiv", nannte Rademacher stellvertretend zwei Motivatoren und fügte hinzu: "Ich kann mich nur bei allen Vereinen für ihr großes Interesse bedanken".
Einziger Wermutstropfen war der TV Olpe. Der war gemeinsam mit dem LC Attendorn Mitveranstalter. Doch: "Vom TV Olpe ist nicht ein Offizieller hier", beklagte Manfred Schleime. Er, Mitglied der SG Wenden, sprang ein und ehrte die Sieger, Niko Breitweg, ebenfalls SGler, übernahm die Zeitmessung. Schleime: "Das ist schon ein dicker Hund".
Stärkster Verein war wie immer die SG aus Wenden, daran änderte auch die Tatsache nichts, dass ihre Asse in Jena liefen. Gut gerüstet für bevorstehende, höhere Aufgaben zeigte sich Wendens Christian Rademacher. Er startet am kommenden Wochenende bei den deutschen Staffelmeisterschaften in Braunschweig über 3x1000 Meter als Ersatzläufer hinter Brushinski, Sasse und Huckestein. In Olpe gewann er die für ihn ungewohnten 400 Meter klar.
Als "Unviersal-Genie" bezeichnete Rademacher den Olper Athleten Janathan Thiruchvelam. Über 800, 400 und 1500 Meter bewährt, versuchte sich der TVO-Mann im Hochsprung und gewann auch diesen mit 1,73 Metern.
Nicht weniger vielseitig war Stefan Hegenberg vom LC Attendorn. Der Zehnkämpfer stand drei Mal auf dem Siegertreppchen. Erst gewann er den Hochsprung in 1,70 Metern, siegte über 100 Meter in 11,44 Sekunden und stellte über 200 Meter mit 22,74 eine persönliche Bestleistung auf. "Schade, ohne Gegenwind von 1,9 hätte ich über 100 Meter auch eine 11,3er-Zeit geschafft", kommentierte der 18-jährige Ennester nachher. In zwei Wochen startet er bei den Westfälischen Zehnkampf-Meisterschaften in Lage.
Eine Lennestädter Angelegenheit wurden die 100 Meter der Frauen. Kreismeisterin wurde Anja Steinkemper (13:67) von der TSG Lennestadt vor ihrer Klubkameradin Christine Cordes (15:29). Doch schneller als die beiden war Janna Rohde. Die für die LG Kindelsberg startende Athletin lief außer Konkurrenz mit und in 12:91 durchs Ziel. Ergebnisse folgen

Monday., 05. July 2004
 

KSMM 2004: 170 Teilnehmer aus 10 Vereinen - gute Leistungen (WR/WP)

Kirchhundem/Kreisgebiet. Die Leichtathletik boomt im Kreis Olpe. Das bewiesen trotz Regen 170 Jungen und Mädchen bei den Kreis-Schüler-Mehrkampfmeisterschaften in Kirchhundem.
Einer der jüngsten Akteure der Titelkämpfe war auch der Beste. Mit gesprungenen 3,51 Meter legte der erst achtjährige Lasse Strotmann vom FSV Helden eine Weite vor, die erst wieder von drei Jahre älteren Schülern erreicht wurde. Den Dreikampf der Schüler M 8 gewann der Heldener mit einem Vorsprung von knapp 200 Punkten. Auch die Zeit von 8,32 sec über die 50 Meter-Sprintstrecke sowie die 34,40 Meter im Schlagballwurf waren Marken, an denen die ältere Athleten zu knabbern hatten. In seiner Altersklasse lag Lasse Strotmann sieben Zehntelsekunden vor der zweitbesten 50 m-Zeit. Eine Ewigkeit auf dieser Distanz.
Bei den Mädchen sicherte sich Jana-Franziska Kurze mit fast 100 Punkten Vorsprung den Kreismeistertitel im Dreikampf der Schülerinnen W 11. Dabei konnte sich die junge Athletin vom LC Attendorn viermal in die Kreisbestenliste eintragen. Die Weite von 4,32 Metern könnte neben Rang zwei in der ewigen Kreisbestenliste zudem für einen Eintrag in der westfälischen Bestenliste reichen. Mit 7,64 sec im 50 m-Sprint und 28,40 m im Schlagballwurf findet Jana-Franziska ihren Namen jeweils auf Platz drei und mit dem Endergebnis im Dreikampf von 1284 Punkten auf Platz eins der Olper Bestenliste wieder. Des Weiteren dürfte die Attendornerin mit Malin Strotmann vom FSV Helden und Anna Auwermann vom TV Rönkhausen die stärkste Konkurrenz des Tages gehabt haben. Malin lief mit 7,99 sec ebenfalls deutlich schneller als die Schüler der gleichen Altersklasse. LCA-Trainer Bernd Strotkemper konnte sich aber auch über seine männlichen Schützlinge freuen. So könnte das mannschaftliche Abschneiden seiner Schüler B Krüger, Grewe, Andree, Hesse, Plassmann) ebenfalls für einen Eintrag in der westfälischen Bestenliste (Dreikampf) reichen. Nahezu 100 Punkte Abstand bescherten auch Christof Rüsche (M 9, TV Rönkhausen), Sebastian Rabe (M 14, FSV Helden), Carla Müller (W 8, FSV Helden) und Daniela Schlechtinger (W 12, TuS Silberg/Varste) sehr souveräne Kreismeistertitel. Vielleicht verhinderte Petrus an diesem Tag so manch bessere Leistung.
Bis auf den Regen konnte der Veranstalter TV Kirchhundem zufrieden sein. Mit 170 Aktiven war eine Steigerung der Teilnehmerzahl von 40 Prozent gegenüber dem zum Vorjahr zu verzeichnen. Wesentlichen Anteil daran hatten vor allem der LC Attendorn mit 30 und der FSV Helden mit 25 Teilnehmern. In der Medaillen-Statistik lag der LC Attendorn mit sechs "Goldenen" vor dem FSV Helden (5) und dem TV Rönkhausen (4). Wie im vergangenen Jahr führte KLO Kunibert Rademacher - per Headset mit der Lautsprecheranlage verbunden - souverän durch´s "Programm". Ein Highlight war ferner die abermalige Installation der elektronischen Zeitmessanlage des TV Olpe. Die dringend reperatur- und ausbaubedürftige Schulsportanlage war in der Woche vor den Wettkämpfen noch rechtzeitig gereinigt und mit neuem Tartan überzogen worden. Für den Ballwurf wurde auf den Pausenhof der Hauptschule ausgewichen. Vor seinem gewohnten Einsatz als Starter konnte Kreiskampfrichter-Obmann Ulrich Rauchheld den erfolgreichen Teilnehmern der Kampfrichter-Ausbildung ihre DLV-Ausweise überreichen. Nach erfolgter Einteilung der Kampf- und Schiedsrichter, kamen diese zu ihrem ersten offiziellen Einsatz. Erfreulich ist, dass bei den Kreismehrkampfmeisterschaften bis auf den TuS Silberg/Varste alle Vereine das angeforderte Kontingent an Kampfrichtern stellen konnten.


Ergebnisliste (WP):

Schüler M 8 Dreikampf: (50m, Weitsprung, Schlagballwurf): 1. Strotmann, Lasse FSV Helden 926 Punkte (8,32 / 3,51 / 34,40) 2. Gabriel, Torben FSV Helden 731 (9,18 / 3,17 / 25,60) 3. Gunkel, Leif SC Fretter 715 (9,04 / 3,25 / 21,90); Schüler M 9 Dreikampf: 1. Rüsche, Christof TV Rönkhausen 857 (9,08 / 3,18 / 40,40) 2. Biele, Christopher LC Attendorn 744 (8,82 / 3,02 / 25,50) 3. Grewe, Pascal LC Attendorn 740 (9,06 / 2,89 / 29,60); Schüler M 10 Dreikampf: 1. Schröer, Christopher FSV Helden 960 (8,42 / 3,45 / 41,20) 2. Quinke, Christoph FSV Helden 924 (8,28 / 3,40 / 35,20) 3. Bock, Marius LC Attendorn 906 (8,44 / 3,35 / 35,90); Schüler M 11 Dreikampf: 1. Dinter, Christian TSG Lennestadt 982 (8,06 / 3,92 / 31,60) 2. Fuhrmann, Kevin LC Attendorn 911 (8,20 / 3,65 / 28,50) 3. Friedrichs, Jannik TSG Lennestadt 905 (8,74 / 3,44 / 38,30); Schüler M 12 Dreikampf (75m, Weitsprung, Ballwurf): 1. Krüger, Niklas LC Attendorn 1108 (10,78 / 4,18 / 28,30) 2. Grewe, Philippe LC Attendorn 1093 (11,47 / 3,87 / 40,20) 3. Andree, Kevin LC Attendorn 1054 (11,39 / 3,97 / 31,80); Vierkampf (75 m, Weitsprung, Ballwurf, Hochsprung): 1. Krüger, Niklas LC Attendorn 1426 (10,78 / 4,18 / 28,30 / 1,20) 2. Grewe, Philippe LC Attendorn 1411 (11,47 / 3,87 / 40,20 / 1,20) 3. Andree, Kevin LC Attendorn 1372 (11,39 / 3,97 / 31,80 / 1,20); Schüler M 13 Dreikampf (75 m, Weitsprung, Ballwurf): 1. Hesse, Florian LC Attendorn 1078 (11,69 / 3,96 / 39,10) 2. Hoffmann, Nick TSG Lennestadt 1035 (11,75 / 3,83 / 35,70) 3. Plaßmann, Tobias LC Attendorn 1023 (11,19 / 3,45 / 33,70) Vierkampf (75 m, Weitsprung, Ballwurf, Hochsprung): 1. Hesse, Florian LC Attendorn 1424 (11,69 / 3,96 / 39,10 / 1,25) 2. Plaßmann, Tobias LC Attendorn 1369 (11,19 / 3,45 / 33,70 / 1,25) 3. Hoffmann, Nick TSG Lennestadt 1264 (11,75 / 3,83 / 35,70 / 1,05).
Schüler M 14 Vierkampf (100 m, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoß): 1. Rabe, Sebastian FSV Helden 1490 14,21 / 4,18 / 1,20 / 7,74) 2. Martel, Henrik FSV Helden 1290 (15,56 / 3,56 / 01,15 / 7,54) 3. Lippemeier, Jan SG Wenden 1251 (15,04 / 3,92 / 1,25 / 4,47); Schüler M 15 Vierkampf: Tomaschewski, Florian FSV Helden 1900 (13,71 / 4,92 / 1,50 / 10,69) 2. Kordes, Peter TSG Lennestadt 1010 (15,07 / 3,74 / o.g.V. / 6,70).

Schülerinnen W 8 Dreikampf (50 m, Weitsprung, Schlagball): 1. Müller, Carla FSV Helden 723 (9,97 / 2,60 / 19,30) 2. Friedrichs, Luisa TSG Lennestadt 630 (9,67 / 2,74 / 10,40) 3. Witzel, Selina TSG Lennestadt 615 (9,79 / 2,27 / 14,00); Schülerinnen W 9 Dreikampf: 1. Auwermann, Sofie TV Rönkhausen 934 (8,52 / 3,23 / 18,90) 2. Koch, Simone TV Olpe 878 (8,77 / 3,20 / 16,80) 3. Müller, Marie-Theresa SC Fretter 803 (9,71 / 2,63 / 23,70); Schülerinnen W 10 Dreikampf: 1. Kremer, Pia SC Fretter 1006 (8,41 / 3,49 / 20,60) 2. Auerswald, Jaqueline TV Rönkhausen 986 (8,19 / 3,35 / 18,60) 3. Hahn, Nina SC Fretter 938 (8,82 / 3,29 / 20,50); Schülerinnen W 11 Dreikampf: 1. Kurze, Jana-Franziska LC Attendorn 1284 (7,64 / 4,32 / 28,40) 2. Strotmann, Malin FSV Helden 1189 (7,99 / 4,01 / 26,60) 3. Auwermann, Anna TV Rönkhausen 1149 (8,09 / 3,83 / 26,20); Schülerinnen W 12 Dreikampf (75 m, Weitsprung, Schlagballwurf): 1. Schlechtinger, Daniela TuS Silberg-Varste 1163 (12,43 / 3,49 / 39,40) 2. Hömberg, Leona SC Fretter 1082 11,50 / 4,04 / 18,90) 3. Breuer, Jana SG Wenden 1051 (12,54 / 3,37 / 30,00) Vierkampf (75 m, Weitsprung, Schlagballwurf, Hochsprung): 1. Damm, Annika LC Attendorn 1327 (11,46 / 3,10 / 19,70 / 1,25).
Schülerinnen W 13 Dreikampf (75 m, Weitsprung, Schlagballwurf): 1. Brüser, Rebbeca TV Olpe 1301 (10,60 / 4,36 / 26,80) 2. Lippemeier, Miriam SG Wenden 1265 (11,04 / 3,97 / 31,90) 3. Bölker, Laura TV Rönkhausen 1211 (11,82 / 3,88 / 34,30); Vierkampf (75 m, Weitsprung, Schlagballwurf, Hochsprung): 1. Bölker, Laura TV Rönkhausen 1526 (11,82 / 3,88 / 34,30 / 1,20) 2. Wurm, Daniela SG Wenden 1458 (11,25 / 3,70 / 25,30 / 1,20) 3. Pilsel, Anna Lena TV Olpe 1418 (11,51 / 3,94 / 18,80 / 1,25).
Schülerinnen W 14 Vierkampf (Hochsprung, Kugelstoß, 100 Meter, Weitsprung): 1. Tump, Carolin SG Wenden 1617 (1,35 / 6,16 / 14,28 / 4,09) 2. Ermes, Annalena TV Rönkhausen 1569 (1,25 / 6,52 / 14,33 / 4,10) 3. Bock, Julia LC Attendorn 1430 (1,20 / 6,67 / 15,09 / 3,62); Schülerinnen W 15 Vierkampf: 1. Linke, Corinna TV Rönkhausen 1541 (1,20 / 6,96 / 14,77 / 4,24) 2. Loos, Katja TSG Lennestadt 1299 (1,10 / 7,40 / 16,03 / 3,32).
Friday., 11. June 2004
 

DMM: Kerstin auch im Sommer ein Ass (WP)

Kerstin Jürgens - im Winter auf ihrer Skeleton-Schüssel zu Hause - unterstützt in der Sommer-Saison die Leichtathleten des USC Mainz in den Wurfdisziplinen. Mit Erfolg!

Gerne beobachten wir ihre Laufbahn weiter, auch wenn sie schon einige Zeit das TVK-Trikot ausgezogen hat...


Wednesday., 26. May 2004


 
31.01.2008 LA-Bezirkshallen-Wettkämpfe: TV Kirchhundem ist der Primus
04.01.2008 LGS - Test in Münster - Kluge setzt guten Leistungen die Krone auf (WP)
28.01.2006 Kreissportlerehrung: Von Taekwondo bis Wintersport (WR)
17.01.2006 SPORTLERWAHL - Über 10 Km ist Carmen nicht zu packen!
11.01.2006 Drei Meistertitel für Jochen Meyer - Christian Kramer freut sich über zwei Viz...
07.01.2006 Jahres-Bestenlisten 2005 (weiblich, ges.) im Hoch- und Weitsprung
30.09.2005 Langstrecke: Klasse Leistungen im Stadion Habuche (WP)
20.09.2005 Kreis-Schüler-Cup 2005 - LCA führt... (WR)
13.09.2005 Teilnehmerrekord bei LA-Mehrkampfmeisterschaften in Grevenbrück (WR)
12.09.2005 Kreis-Mehrkämpfe: Breite und Spitze erfreuen (WP)
01.09.2005 Südwestfälische: Südsauerland-Mädels rennen zur Meisterschaft (WR)
29.08.2005 Rigau in Hagen nicht zu halten (WP, Regionalsport)
10.08.2005 LGS-Athleten mit Bestleistungen - Tim Müller holt Quali für "Westfälische" (W...
29.07.2005 Rhonard-Berglauf in Olpe - Ulla Cordes siegt bei den Damen (WR)
18.07.2005 Gillerbergfest ist für den TV Kirchhundem eine Reise wert (WR)
17.07.2005 TV Kirchhundem beim Deutschen Turnfest in Berlin - Marie Schwermer erfolgreichst...
14.07.2005 Staffel: Platz drei für Christian Kramer (WR)
28.06.2005 Staffel der LGS dreht in Dortmund richtig auf (WR)
28.05.2005 13. Attendorner Citylauf - Hitze setzte den Läufern mächtig zu (WR)
21.05.2005 LGS-Ergebnisse: Christian Dinter steht gleich dreimal auf dem "Treppchen" (WR)
16.05.2005 Deutsche Mehrkampfmeisterschaften (DTB): Matthias Esser holt "Bronze" in Berlin ...
12.05.2005 LGS: Aus- und Fortbildung steht oben auf der Prioritätenliste (WR)
05.05.2005 Ulla Cordes ist Vize-Westfalenmeisterin - LGS-Damen-Team auf zweitem Platz (WP)
01.05.2005 Saisonstart für Christian, Dominik und Matthias in Kreuztal
27.04.2005 Ulla Cordes Vierte bei "Westfälischen" - Carmen Otto Zweite in Köln (WR)
10.04.2005 "RheinEnergie Marathon" in Bonn: Carmen Otto läuft auch im Halbmarathon unter d...
09.04.2005 Stundenlauf der LGS: Gudrun Renner bei den Damen vorn - Martin Müller, André F...
18.03.2005 Patrick Goeder auch im Eiskanal der schnellste Mann im Kreis Olpe (WR)
12.03.2005 Unter den ersten Zehn Westfalens (WP)
06.03.2005 Carmen Otto sehr schnell unterwegs (Rund um´s Bayerkreuz) (WR)
06.03.2005 Alexander Ringbeck schockt Gegner, Christoph Peez bei Frankfurt-City-Halbmaratho...
27.02.2005 Meyer und Kramer Deutsche Vizemeister (WR)
30.01.2005 Bezirks-Hallen-Meisterschaften: Kathrin Müller beste Sportlerin (WR)
28.01.2005 Kreissportlerehrung - 83 Athleten und eine Mannschaft ausgezeichnet (SK)
15.01.2005 LG Südsauerland aus der Taufe gehoben
03.01.2005 Silvesterlauf: Von Paris nach Netphen zum Sieg - Serge Toson und Carmen Otto mit...
31.12.2004 Marathon-Jahresbestenliste 2004: Carmen vorn!
29.12.2004 Veranstalter erwarten Teilnehmerrekord - bereits über 1300 Voranmeldungen
28.12.2004 Mit dem TV Kirchhundem zum Obernau-Silvesterlauf
07.12.2004 Rothaar-Cup 2004: Otto, Scheschoff und Köster lagen vorn
26.10.2004 Kerstin Jürgens ist heiss auf Eis (WP)
20.10.2004 Otto gewinnt Rothaar-Marathon - Läuferin des TV Kirchhundem siegt in 3,5 Stunde...
03.10.2004 Esser gewinnt Landesliga - Kramer mit Bestleistung im Weitsprung
02.10.2004 Bestleistungen purzeln - Marie Schwermer & Josi Schenk in Top-Form!
25.09.2004 Drei Vize-Westfalenmeister - Kramer holt Titel mit der Mannschaft
22.09.2004 Isabel Höfer bei Westfälischen Schülermeisterschaften - Gute Ergebnisse für ...
05.07.2004 Kreis-Einzelmeisterschaften 2004: Elena Hesse mit Kreisrekord, Isabel Höfer ein...
11.06.2004 KSMM 2004: 170 Teilnehmer aus 10 Vereinen - gute Leistungen (WR/WP)
26.05.2004 DMM: Kerstin auch im Sommer ein Ass (WP)
04.05.2004 Carmen Otto und Serge Toson gewinnen in Erndtebrück
03.04.2004 Stundenlauf des TuS 08 Bilstein
30.03.2004 Carmen Otto gewinnt Königsforst-Marathon (WR)
27.03.2004 Kirchhundemer Athleten in Dortmund: Marie Schwermer und Kathrin Müller stark
15.02.2004 Esser und Kramer auf dem Treppchen - Marie Schwermer und Kathrin Müller überze...
12.10.2003 Herbstlauf zur Eröffnung des Rothaarsteig-Zubringers: Carmen Otto und Christian...
21.07.2003 BTF in Lennestadt - Kramer mit Bezirkstitel der Männer M30
01.07.2003 KEM 2003 in Attendorn
07.06.2003 KSMM 2003: LA-Nachwuchs glänzt - Isabel Höfer, Alisa Kriegesmann und Caroline ...
07.03.2003 Westfälische: Patrick Goeder läuft 11,0 sec auf 100m - Matthias Esser mit Best...
01.02.2003 BTF in Kirchhundem: Kathrin Müller und Isabel Höfer mit Bezirkstitel
02.01.2003 Sieger des Obernau-Silvesterlauf: Wer um Himmels Willen ist Serge Toson?
15.12.2002 Gemeinde ehrt Kerstin Jürgens
22.07.2002 Kirchhundemer beeindruckt der Regen beim Gillbergfest nicht... (WP)
30.01.2002 HBTF 2002: Beate Schmidt, Frank Aßmann und MArie Schwermer holen Bezirkstitel (...
23.11.2001 Kirchhundemer Leistungsträger zieht es mangels Perspektive in die Fremde
19.09.2001 Matthias Esser ist König der Athleten: Deutscher Meister im Mehrkampf (WP)
11.09.2001 KSMM 2001: Alisa Kriegesmann Kreismeisterin, Regen störte nicht (WP)
07.09.2001 6. Bergisch Gladbacher City-Lauf: Christian Kramer mit von der Partie...
04.07.2001 Hattrick: Matthias Esser zum dritten Mal Gillerberg-Hauptsieger (SK)
17.01.2001 Matthias Esser ist Vizemeister in Westfalen (WP)
19.09.2000 Matthias Esser König der Fünfkämpfer: Herrntroper ist Deutscher Meister (WP)
13.09.2000 BTF 2000: Isabel Höfer und Christian Limper mit Titel, Melanie Klafak und Domin...
12.09.2000 BTF 2000 in Kirchhundem: Auch Frank Aßmann und Walter Vollmerhaus siegen (WP)
31.05.2000 KSMM 2000: Stefan Hegenberg (LCA) siegt, Christoph Grümbel (TVK) Vizemeister
30.08.1999 Giller 1999: Das Fest für Kinder - 800 auf der Ginsberger Heide (WR-So.)
30.08.1999 Giller 1999: 2.165 Teilnehmer folgen dem Ruf des Berges (WP)
30.08.1999 Giller 1999: Christian Scholl (TV Jahn Siegen) und Matthias Esser (TVK)
30.08.1999 Giller 1999: Hauptsieger Esser und Jürgens aus Kirchhundem (SZ)
01.07.1999 TVK in Houplines - LA-Abteilung stark vertreten
02.01.1999 TVK-Quartett bringt Top-Leistung: Kerstin Jürgens, Matthias Esser, David Struck...
15.11.1998 Matthias Esser katapultiert sich im Dreisprung auf 14,03 Meter
14.11.1998 13. Internationaler Hohe-Bracht-Berglauf
11.10.1998 Matthias Esser erster Zehnkämpfer in Kirchhundem (SK)
28.07.1998 Kerstin Jürgens und Matthias Esser brechen Kreisrekorde (WP)
23.06.1998 Gemeinsamkeit macht TVK und TSG stark - Trainingslager (WP)
10.06.1998 Zwei Westfalenmeistertitel: Fluchen bringt Matthias Esser Glück (WP)
01.04.1998 Kerstin Jürgens mit toller Bilanz: Erstmals über 45 Meter! (WR)
28.09.1997 BTF 1997 in Attendorn - Matthias Esser und Sandra Reichling erfolgreich! (WP)
07.09.1997 TVK und TSG: Erfolgreichste Saison beider Vereine seit 10 Jahren
29.08.1997 David Struck, Sandra Reichling und Kerstin Jürgens bei Westdeutschen - TVK-Athl...
18.08.1997 TSG und TVK lassen Kreisrekorde purzeln - Leichtathleten in bestechender Form
12.05.1997 KSMM 1997: TV Kirchhundem stellt die besten Athleten - David Struck und Lara Rei...
07.05.1997 Keiner ist besser als Esser - Leichtathleten des TVK lassen aufhorchen (WP)
30.01.1997 BTF 1997: Matthias Esser, David Struck, Christoph Grümbel und Frank Aßmann mit...
24.06.1996 KSMM 1996: Bastian Reichling, Patrick Goeder, Christian und Dominik Limper siege...
31.01.1996 BTF in Kirchhundem: Sascha Jürgens dominierte mit 11,74 m das Kugelstoßen
10.09.1995 BTF 1995 in Kirchhundem: TVK schnitt glänzend ab! (WR)
10.09.1994 BTF 1994 in Finnentrop
18.08.1994 1. Lennestädter City-Lauf in Altenhundem
04.06.1994 DTF in Hamburg: Viele Leichtathleten mit LA-Wart Andree Wilkniß in Hamburg (WR)
02.08.1993 Erfolge für TV Kirchhundem - Fünf Kreistitel für Kerstin Jürgens!
24.07.1993 TVK erfolgreich: Kerstin Jürgens ganz vorn (WR)
05.07.1993 Kreis-Einzelmeisterschaften 1993: Kerstin Jürgens über 100 Meter und im Kugels...
14.06.1993 KSMM 1993: Lara und Sandra Reichling, Christian Limper und Christian Argus vorn ...
03.02.1993 BTF in Kirchhundem: Kerstin Jürgens, Karin Röttgers, Christian Kramer und Clem...
30.08.1992 Kreis-Einzelmeisterschaften: Kerstin Jürgens, Martin Eickhoff, Karin Röttgers ...
15.06.1992 KSMM 1992: Lara und Sandra Reichling Kreismeister, Martin Klünker auf Platz zwe...
07.06.1992 KEM 1992: 252 Athleten - Kerstin und Fabian Jürgens, Martin Eickhoff, Karin Rö...
25.08.1991 1. Triathlon-Stadtmeisterschaften Lennestadt: Thorsten Greiten, Sascha und Günt...
16.07.1991 1. Biggesee-Triathlon: 2. Platz (Jgd.), 5. Platz (ges.) für Sascha Jürgens (WR...
30.06.1991 Westfälische 1991: Sascha Jürgens wirft neuen Kreisrekord (WP)
24.06.1991 KSMM 1991: Martin Eickhoff und Nicole Berens Kreismeister, Kerstin Jürgens Zwei...
19.06.1991 Die Jürgens sahnten ab (6 Titel) - Erfolgreiches Familien-Team bei den Kreismei...
19.06.1991 600 Km-Lauf des TV Kirchhundem - Ausdauersportler unterstützen Sorgenkinder (SZ...
09.06.1991 KEM 1991: Herausragende Leistung von Sascha Jürgens mit 14,40 m im Kugelstoßen...
03.05.1991 Toller Saisonauftakt für Sascha Jürgens - Bisher wenig Techniktraining (WR)
31.01.1991 BTF 1991: Sascha Jürgens unterstreicht vielseitiges Leistungsvermögen (WP)
30.01.1991 Westfälische Hallen-M. 1991: Jürgens gehörte mit 10,59 m zu den Besten (WP)
18.09.1990 BTF in Attendorn: Karin Röttgers und Martin Eickhoff mit Siegen!
31.05.1990 Deutschen Turnfest 1990: Martin Eickhoff stösst sich nach vorn
19.05.1990 KJMM 90: Christian Kramer, Sascha Jürgens, Andrea Schmidt und Kathrin Klein ver...
30.01.1990 BTF 1990: TVK-Mehrkämpfer Christian Kramer, Sascha Jürgens, Martin Eickhoff un...
01.10.1989 Bilanz der LG Lennestadt-Bilstein zum Ende nach 5 Jahren (HLK)
03.09.1989 BTF 1989 in Fredeburg: Christian Kramer, Martin Eickhoff, Karin Röttgers und Co...
03.09.1989 BTF 1989: Christian Kramer Sieger in Fredeburg
19.06.1989 Gaumeisterschaften in Bad Berleburg: Christian Kramer Dritter
12.06.1989 KSMM 1989: Martin Eickhoff und Kerstin Jürgens mit guten Resultaten
04.06.1989 KEM 1989 in Olpe: Christian Kramer mehrfach auf Treppchen (WP)
02.03.1989 Kirchhundemer Athleten in sehr guter Frühform - Karin Röttgers auf Platz 1, Ch...
10.09.1988 Schüler-LA-Tag: Melanie Neuhaus, Martin Eickhoff, Christian Kramer erfolgreich
12.06.1988 Westfälische 1988: Sascha Jürgens auf Rang 7, Christian Kramer im Vorlauf ausg...
06.02.1988 Leichtathleten fehlt der Feinschliff: Gute Perspektiven, aber schlechte Training...
01.01.1988 BTF 1988 (Halle) in Kirchhundem: Cordula Berens wird Bezirksmeisterin
28.08.1987 Schüler-LA-Tag: Christian Kramer und Lothar Bankstahl mit hervorragenden Leistu...
05.07.1987 BTF 1987: Christian Kramer souverän Bezirksmeister
14.06.1987 KEM 1987: Christian Kramer, Sascha Jürgens, Florian Schreiter und Lothar Bankst...
13.09.1986 Schüler-LA-Tag und GM in Kirchhundem: Martina Berens und Melanie Neuhaus auf Pl...
22.09.1985 DSMM 1985: Christian Kramer, Sascha Jürgens, Carsten Hofmann, Martin Altmann un...
01.12.1984 Kreisbestenliste (Teil 4) 1984
17.09.1983 BTF 1983 in Fredeburg: Lars Kohlhase, Birger Kohlhase, Doris Felinks und Doris J...
23.09.1982 LESERBRIEF: Sportler kann man doch nicht zum Turnfest prügeln (WP, Gerhard Opit...
21.09.1982 Bezirks-Turnfest: Herbe Kritik an Großvereinen / Sascha Jürgens, Martina Schä...
21.09.1982 Bezirksturnfest in Kirchhundem: Nur 300 Meldungen, Schelte an TVO (WR)
01.09.1982 KSMM 1982 auf der "besten Leichtathletik-Anlage des Kreises Olpe" in Kirchhundem
19.07.1981 BTF 1981 in Lennestadt: Armin Hose auf Platz drei
01.06.1981 KSMM: Sascha Jürgens - Jüngster Mehrkampfmeister in der Leichtathletik des Kre...
01.12.1979 Kreisbestenliste (Auszug) 1979
16.09.1979 BTF 1979 in Heggen: Gabriele Kebben Vizemeisterin, Walter Vollmerhaus und Günte...
01.06.1979 KEM 1979: Ergebnisse der Kreis-Einzelmeisterschaften
24.06.1978 BTF 1978 in Attendorn: Beate Schmidt Bezirksmeisterin
01.03.1977 LA-Nachbar TSG: Junioren sorgten für gutes Image der TSG (Petra Schauerte, Andr...
01.01.1977 LA-Nachbar TSG: Petra Schauerte siegte in Dortmund (Andreas Müller, Peter Tigge...
18.09.1976 LA-Nachbar TSG: Lennestädter TSG-Athleten feierten in Müngersdorf Erfolge
01.09.1976 LA-Nachbar TSG: Junge Athleten der TSG Lennestadt haben sich enorm verbessert