Headliner

JHV 2016 und Sportjahr 2015/16 - Nachlese

Rückblick auf letzte Versammlung und 2015/16 - 'Mr. & Mrs. TVK' treten ab...



Klasse Sportjahr - Mitglieder bereiten Walter und Renate Vollmerhaus einen würdigen Abschied in der HS-Aula...
Der Einladung des TVK waren wieder viele Mitglieder gefolgt. Der Höhepunkt des Abends waren diesmal aber nicht die Berichte der Abteilungen und die Ehrung erneut herausragender Leistungen des abgelaufenen Sportjahres, sondern die Verabschiedung von Walter und Renate Vollmerhaus. Eingebettet in die Ehrungen der zahlreich anwesenden Jubilare und honoriert durch Präsente des Vereins, Sportverbandes und Siegerland Turngaus, dessen Vorsitzender Ehrenfried Scheel eine bewegende Laudatio hielt, verabschiedete der Verein sich von zweien seiner "Machern", die es gen Norden zieht. Walter erhielt zudem die Ehrennadel des Westfälischen Turnerbundes. Zuvor fand auch Vorsitzender Christian Kramer, der mit zehn Jahren in der LA-Gruppe von Walter im TVK anfing, rührende wie persönliche Worte. Unzählige Jahre ehrenamtlicher Arbeit, viel, viel Herzblut und eine Verlässlichkeit die ihres Gleichen sucht, waren die Wesenszüge des Engagements der beiden - also egal in welchem Amt und bei welcher Tätigkeit: Walter und Renate, wir werden Euch sehr vermissen!
Auch sportlich stimmte es im TVK: Die Basketballer mischten in der Bezirksliga oben mit, die Badmintonis leiteten einen Übergang ein, die Leichtathleten waren bis zur Bundesebene dabei, die Turnerinnen auf Bezirks- und Gauebene, die Taekwondoka bestanden Prüfungen, die Tänzerinnen besuchten einige Events und im Fitness- und Gesundheitsbereich verzeichnete der TVK guten Zulauf. Bei der Besetzung von Ämtern hofft der Verein auf den anhaltenden Zuspruch seiner Mitiglieder.(tvk)
Wednesday., 21. December 2016
 

JHV

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2016



Mitglieder treffen sich Ende April - Verein dankt der Gemeindeverwaltung für rechtzeitige Fertigstellung der Aula...
Der TVK lädt herzlich zur JHV am Freitag, 22.04.2016 ab 19.00 Uhr in die Aula der Haupt- und Sekundarschule Kirchhundem ein. Auf der Tagesordnung (Download Tagesordnung 2016 u. Kurzprotokoll 2015) stehen Berichte und Wahlen (z.B. zum 2. Vorsitzenden). Die Sportlerehrungen für Leistungen des vergangenen Jahres dürften wieder der Höhepunkte des Abends sein. Die Versammlung wird ebenso bündig wie in den letzten Jahren abgehalten. Vereinsmitglieder ab 16 Jahren dürfen aktiv wählen. Im Anschluss der Versammlung wird ein kleiner Imbiss gereicht.
Über das Jahr 2015 gibt es einiges Positives zu berichten, so dass der Vorstand auf gute Resonanz hofft. Sportlich wurde das Jahr positiv abgeschlossen. Unsere Abteilungsleiter, Gruppenleiter und Gruppenhelfer sind besonders angesprochen. Es ist immer am schönsten, wenn der Dank für die viele Arbeit direkt an die Adressaten gelangt! Im Anschluss bleibt Zeit für eine gesellige Runde unter Sportfreunden/innen. Das vergangene Sportjahr präsentieren Vorstand, Abteilungsleiter und Sportabzeichenobmann wieder per Powerpoint auf der Groß-Leinwand. (tvk)
Thursday., 07. April 2016
 

Hallendeckensanierung

15.000 EURO FÜR DECKENSANIERUNG IN HS-SPORTHALLE



Nach Ratssitzung: Bürgermeister und Kämmerer geben Zusage für sofortige Mittelbereitstellung
Die Verwaltungsspitze hat entgegen wiederholter Bekundungen der letzten Tage nun zugesagt, dass 15.000 Euro für die Deckensanierung der Hauptschulsporthalle sofort zur Verfügung gestellt werden. In der Politik, dem örtlichen Vereins- und Verbandswesen, auch in unserem Verein sowie bei den Bürgern und Bürgerinnen war eine angekündigte Langzeitschließung auf viel Unverständnis gestoßen. Schul- und Vereinssport hätten einen enormen Schaden genommen.
„Damit dürfte die Langzeitschließung vom Tisch sein und der Sport kann wieder atmen“, so TVK-Vorsitzender Christian Kramer und ergänzt: "Es wäre auch kaum vorstellbar gewesen, dass Bürgermeister und Kämmerer vor einer sich aus einer Schließung ergebenden völligen Überlastung des Ehrenamtes einfach die Augen verschließen." Und nicht nur das: Eine Langzeitschließung hätte unvorhersehbare Folgen für die Vielfalt des Sportangebots für die Familien aller Arbeitnehmer/innen am Wirtschaftsstandort Kirchhundem gehabt. Der TV Kirchhundem 1920 e.V. bietet in acht eigenen und einer Koop-Abteilung insgesamt neun Sportarten in 40 Gruppen für 850 Mitglieder von "0 - 99 Jahren" sowie Neuinteressenten an! (tvk)
Friday., 18. September 2015


Seite: [1] 2  3 ... 8  |   >> 
27.09.2017 Frauenturnen - 50. Jubiläum
06.03.2017 JHV 2017 - Nachlese
13.02.2017 JHV 2017 - Vorbericht
21.12.2016 JHV 2016 und Sportjahr 2015/16 - Nachlese
07.04.2016 JHV
18.09.2015 Hallendeckensanierung
31.03.2015 JHV 2015 - Nachlese