News

Gute Liga-Saison der Leistungsturnerinnen

Die Leistungsturnerinnen vom TV Kirchhundem kehrten am Samstag, 27.10.2012 mit guten Platzierungen vom 2. Tu-Ju-Liga-Wettkampf aus Meggen zurück.



Am 30.09.2012 fand der erste Wettkampf der Tu-Ju-Liga Saison im siegerländischen Birkelbach statt. Hier startete der TVK mit 4 Mannschaften. Die Ergebnisse dieses ersten Wettkampftages wurden zu den Ergebnissen des 2. Tu-Ju-Liga-Wettkampfes am 27.10.2012 in Meggen hinzu addiert.
Bei der Siegerehrung konnten die Kirchhundemer Turnerinnen dann sehr zufrieden sein. Man hatte sich gegen das starke siegerländer Turnerinnenfeld nicht so viel erhofft, doch konnten sich die Leistungen der „Sauerländerinnen“ durchaus sehen lassen.

Beste Mannschaft waren die 7-jährigen Turnmäuse der Jugend F, die verdient den ersten Platz belegten und einen Siegerpokal mit nach Hause nehmen durften. Hier turnten, gemeinsam mit einem Mädchen des TV Attendorn: Lenia Hille, Laura Japes, Leni Müjde (vom TVA) und Martha Beckmann.
Die Betreuerinnen Mara Schreiter und Johanna Kneer wurden mit strahlenden Kinderaugen belohnt.

Die Mädchen der Jugend E (8 und 9 Jahre) erreichten unter 9 Mannschaften den tollen 4. Platz. Ihnen gelang sogar noch eine Verbesserung nach dem ersten Wettkampftag. Hier lagen sie auf Platz 5, konnten sich aber noch einen Rang weiter nach vorne turnen. Teilnehmerinnen dieser Altersklasse: Hannah Fischer, Paulina Pachowicz, Muriel Hofrichter, Sophie Hellner und Adel Kontor. Die Betreuerinnen Franziska Schreiter und Sandra Huhn hatten also ganze Arbeit geleistet.


Die Turnerinnen der Jugend D (10 und 11 Jahre) schafften sogar noch einmal den Sprung aufs Siegerpodest und wurden zweiter. Kim Kellermann, Laura Arndt, Lisa Berg und Maria Heinemann mussten nur den Mädchen der Sportfreunde Birkelbach den Vortritt lassen. Eine starke Leistung, immerhin waren in dieser Altersklasse noch 7 andere Mädchen am Start. Sylvia Wrede war mit den Leistungen mehr als zufrieden.


Die ältesten TVK-Turnerinnen wurden 4. in der Altersklasse der Jugend B (13-15 Jahre). Celine Kellermann, Mara Sonntag, Nina Hanses, Lea Konrad und Marie Schuppert zeigten recht hohe Übungen, hatten aber auch eine starke Konkurrenz. Gruppenleiterin Stefanie Gutermann war sehr stolz auf ihre "Großen", denen es gelang, Überschläge am Pferd, Räder und Handstände am Schwebebalken und Kippen und Felgen am Barren mehr und mehr sicher zu präsentieren. Hier hat sich das Training gelohnt.


Für die neue Wettkampfsaison 2013 können nun in neuen Übungen wieder neue Herausforderungen gesucht werden. Im Februar stehen die Bezirksmeisterschaften an, bei denen es dann um eine Qualifierung zu den Gaumeisterschaften geht.


Saturday., 27. October 2012
 

Hannah Fischer ist Bezirksmeisterin

Hannah Fischer ist Bezirksmeisterin der Jugend >E

Beim Bezirksturnfest am Sonntag, 24.06.2012 in Attendorn ist Hannah Fischer bei den Mädchen der Jugend  E Bezirksmeisterin geworden.

Mit leider nur 13 Wettkampfturnerinnen sind die Kirchhundemer Turnerinnen nach Attendorn aufgebrochen. Schon beim Einturnen war schnell klar, dass auch die anderen Vereine mit weniger Turnerinnen als sonst anwesend waren.

Aber die überaus gute Betreuung der Mädchen hat sich ausgezahlt. So waren neben den Sportlerinnen noch 6 Betreuerinnen / Trainerinnen und 3 Kampfrichterinnen mitgefahren, um ihre Schützlinge zu betreuen und zu begleiten. Das beste Ergebnis erreichte Hannah Fischer. Die 9-jährige turnte ihre Übungen souverän und konnte schließlich mit 54,75 Punkten ganz nach oben auf das Siegerpodest klettern. Somit ist sie Bezirksmeisterin in ihrer Altersklasse. Ihr bestes Ergebnis erzielte



Zweitbeste Turnerin in dieser Altersklasse war Paulina Pachowicz, die auf ihrem zweiten Wettkampf von 43 Turnerinnen den 10. Rang belegte.

Gute Leistungen zeigten auch die Kleinsten der Jugend F. Hier wurde Martha Beckmann 5., Lenia Hille 10. und Laura Japes belegte Platz 13.

Auch bei den 10- und 11-jährigen Turnerinnen konnten die Leistungen der Kirchhundemerinnen sich sehen lassen. Nur knapp verfehlte Laura Arndt mit Platz 5 das Siegertreppchen. Lisa Berg wurde hier 13. Auch diese Leistung war gut, denn Lisa hatte bedingt durch eine Kur eine 4-wöchige Trainingspause.

Bei den ältesten Mädchen in der Jugend C kämpften sich Nina Hanses und Marie Schuppert durch den Wettkampf. Beide zeigten wirklich gute Leistungen. Marie patzte nur am ersten Wettkampfgerät, dem Reck. Dieser "Ausrutscher" ließ am Ende des Wettkampfes den 16. Platz erreichen. Nina zeigte überaus gute Leistungen, war jedoch mit ihrer Balkenwertung nicht ganz zufrieden. Trotzdem konnte sie sich über einen wirklich guten 8. Platz freuen.

Sunday., 24. June 2012
 

Toller Start in die Wettkampfsaison 2012

Super- Erfolge bei den Bezirks- und Gauwettkämpfen

Die Gerättuernerinnen des TV Kirchhundem haben einen tollen Wettkampfstart in die Sainson 2012 hingelegt.

Bei den Bezirkswettkämpfen am 12.02.2012 in Meggen schafften von 20 TVK-Mädchen 13 die Qualifikation zu den Gauwettkämpfen. Sehr starke Leistungen zeigten unsere kleinsten Turnmäuse in der Jugend F. Die Mannschaft, die noch eine Turnerin der SG Wenden "aufgnommen" hatte erreichte in der Mannschaftswertung einen tollen 3. Platz.,  ganz knapp hinter den Mächen aus Schmallenberg. Hier überzeugte besonders Martha Beckmann, die auf ihrem ersten richtigen Wettkampf in der Einzelwertung mit Platz 9 die meisten Punkte in den großen "Topf" erturnte. Knapp dahinter folgten ihr Laura Japes mit Platz 10, Nela Konrad auf Platz 13 und Lenia Hille auf dem 17. Platz.

Die Mädchen der Jugend D mußten in der Mannschaft auf eine erfahrene Turnerin verzichten. Trotzdem schlugen sie sich wacker und erreichten in der Mannschaftsertung Platz 4. Wieder einmal stellte hier Hannah Fischer ihr turnerisches Talent unter Beweis und erreichte den 2. Platz in der Einzelwertung.

Die Mädchen der Jugend D bildeten mit der SG Wenden eine Startgemeinschaft. Auch hier hat sich das gelohnt, denn die Mannschaft konnte sich mit Platz 2 für die Gauwettkämpfe qualifizieren. Große Mannschaftsstütze war wiederholt Kim Kellermann,  die in der Einzelwertung auf Platz 3 turnte. Es folgten ihr Lisa Berg auf Platz 7 und Laura Arndt auf Platz 9.

Verlaß war wieder auf die Mädchen der Jugend C. Trotz einer Verletzung von Mannschaftsstütze Celine Kellermann, die leider nur zwei Wettkampfgeräte turnen konnte, konnten die jungen Damen bei der Siegerehrung ganz nach oben auf das Siegertreppchen klettern. Souverän zeigte Franka Eickhoff an allen 4 Geräten sichere und tolle Leistungen und wurde hierfür mit dem zweiten Platz in der Einzelwertung belohnt. Nina Hanses erreichte Platz 7, Marie Schuppert wurde 15. und Emily Herrmann schaffte Platz 16.

Die großen Turndamen der Jugend B hatten zwei verletzte Mächen zu vermelden und konnten so zusammen mit einer Turnerin des TV Attendorn nur sehr geschwächt antreten. Diese Mannschaft erreicht Platz 5. Mara Sonntag wurde in der Einzelwertung 10., Lea Konrad 11.



So fuhr man guter Dinge mit 13 Mädchen am 04.03.2012 nach Kreuztal zu den Gauwettkämpfen. Hier waren namhafte Siegener Vereine am Start und allein der Anblick deren Leistungen, brachte die Kirchhundemerinnen aus der Fassung. Aber nun wurden die Mädchen angewiesen, sich nur auf sich und ihre eigenen Leistungen zu schauen und einfach mal "drauflos" zu turnen. Und sieh da, die TVK-Mädchen waren mit einem Mal sicherer und konnten ihre Trainingsleistungen in noch besserer Form auf diesem sehr anspruchvollen Wettkampf zeigen. Trotzdem war man bei der Siegerehrung absolut überwältigt, als die Mannschaft unserer Kleinsten Gaumeister (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) wurden. Ganz stolz stenden die kleinen Mäuse oben auf dem Siegerpodest, das bald so hoch war wie sie selber groß. Dieses Ergebnis wurde nur noch von der Leistung von Nela Konrad getoppt, die bei der Verlesung der Einzelergebnisse den dritten Rang belegte. Der Jubel der mitgereisten Eltern fand kaum ein Ende. Ebenso beachtlich die Leistung von Martha Beckmann, die den unglücklichen 4. Platz erturnte.


In der Klasse der 8- und 9-jährigen war nur Hannah Fischer vertreten.  Sie erreichte einen tollen 6. Platz und mußte nur den Mädchen der VTB Siegen den Vortritt lassen, die für diesem Wettkampf eigentlich überqualifiziert sind, da sie sonst auf Gauligaebene Kunstturnen betreiben. Eigentlich gehören diese Kinder nicht auf unsere Wettkämpfe, sie nehmen den "normalen" Turerinnen die Chance zum Sieg. Daher sehen wir Hannah als "Gaumeisterin unserer Herzen".

Die Startgemeinschaft der Jugend D turnten sehr sicher und erreichten mit der Mannschaft in einem großen Teilnehmerfeld den 5. Platz von 12 Mannschaften. Kim Kellermann stach auch hier mit ihren Leistungen hervor und belgte den 12. Platz von insgesamt 55 Starterinnen.
Besonders schwer hatten es die Mädchen der Jugend C. Mußten sie doch gemeinsam in einer Riege mit zwei Mannschaften der VTB Siegen turnen. So war der Unterschied von uns wirklich guten Gerätturnerinnen zu den Kunstturerinnen der Siegerländerinnen an jedem Gerät deutlich sichtbar - ungerecht und für unserer Turnerinnen und Trainerinnen höchste nervliche Belastung. Da hieß es nur noch zu motivieren, aufzubauen und immer wieder an die eigenen Stärken zu appelieren. Leider sahen die Kampfrichterinnen unsere Leistungen unter dem ungerechten Vergleich nicht immer im rechten Licht. Am Ende konnte unsere Mannschaft den 7. Platz erreichen. Die Leistungen waren aber im Vergleich zu den vorher stattfindenden Bezirkswettkämpfen noch einmal enorm gestiegen und alle sollten hiermit zufrieden sein.


Das war ein wirklich gelungener Auftakt nach Maß, auf den alle Trainerinnen dieser Turnstunde sehr stolz sind. Da hat sich die Aufbauarbeit im vergangenen Jahr ausgezahlt und läßt optimistisch nach  Vorne schauen.

Für die Übungsstunde, Stefanie Guntermann
Tuesday., 20. March 2012


 
26.03.2017 Kleines Team erzielt super tolle Erfolge
05.02.2017 Glück und Pech auf den Bezirksmeisterschaften
20.11.2016 Neue Vereinsmeister und neue Übungsleiterinnen
22.09.2015 Zeiten ändern sich - Freude am Turnen bleibt!
19.11.2014 Mini-Mäuse sind die Stars der Vereinsmeisterschaften
11.04.2014 Die Leistungsturnerinnen wünschen Frohe Ostern
24.11.2013 3 neue Vereinsmeisterinnen im Gerätturnen - neue Mädels sind willkommen
12.01.2013 Ehrung bei der Weihnachtsfeier
27.10.2012 Gute Liga-Saison der Leistungsturnerinnen
24.06.2012 Hannah Fischer ist Bezirksmeisterin
20.03.2012 Toller Start in die Wettkampfsaison 2012
13.01.2012 Neues beim Leistungsturnen
12.12.2010 Gerätturnen: TVK ermittelte Vereinsmeisterinnen!
31.10.2007 Mutter-Kind-Turnen mit Schwung und Elan!
18.03.2006 Gauturntag in Eichen
20.02.2006 Lehrgang: Sylvia Wrede mit Lizenzverlängerung
14.01.2005 Das Großereignis: DEUTSCHES TURNFEST 2005 in Berlin
08.11.2004 Seniorenturnen startet wieder!
23.01.2004 Schauturnen bei der Kreissportlerehrung in Kirchhundem